Loading

Bodenausgleich durch Beacon

Die Grundlage der Geschlechter ist fast nie ideal. Sie können immer alle Arten von Rissen und Hohlräumen, Löchern und Binsen finden. Um die Bodenfläche mit der darauffolgenden Verlegung einer Abdeckung zu nivellieren, sind spezielle Orientierungspunkte-Leuchtfeuer erforderlich. Sie bestimmen die Höhe des Estrichs, den sie drinnen machen.

Bodenausgleich durch Beacon

Mit Hilfe von Beacons ist es einfach, eine solche Ebene zu erstellen, aufgrund derer die Dicke der Füllung an jedem Ort kontrolliert werden kann. Sie helfen dem Meister, die Regel in die richtige Richtung zu lenken und die Hinterfüllung oder die gefüllte Mischung korrekt zu verteilen. In vielerlei Hinsicht hängt die Installation von Leuchttürmen von der Qualität und den Eigenschaften des Sockels und der Materialien und der Nivellierung, von der erwarteten Dicke und den professionellen Qualitäten des Künstlers ab. Um mit der Installation von Beacons fortzufahren, muss eine Arbeitsfläche vorbereitet werden.

Es ist bereit, wenn:

  • alle wesentlichen Lücken sind mit Lösung gefüllt;
  • da ist kein Staub;
  • Grundierung wurde durchgeführt;
  • sind abgeblättert;
  • Abdichtung und Schalldämmung.

Nach der Vorbereitung der Basis beginnt die Arbeit mit dem Einrichten der Baken, um die Oberfläche zu ebnen.

Video - Installation von Baken auf selbstschneidenden Schrauben

Wie findet man den höchsten Punkt auf der Oberfläche der Basis?

Das übliche Niveau durchbricht die Horizontale. An den Wänden des Raumes werden in geeigneter Höhe Markierungen angebracht. Eine deutliche Linie wird entlang der Punkte gezeichnet. Um dies zu tun, können Sie einen gewöhnlichen Färbungsfaden verwenden. Dann gibt es den niedrigsten und höchsten Punkt der sexuellen Oberfläche. Das ist einfach genug zu tun. Von der markierten Ebene und Rouletteebene ist es an vielen Stellen notwendig, den Abstand zum Boden zu messen. An der Stelle, wo es am kleinsten ist und der höchste Punkt ist, sollte hier der Koppler über seine Dicke minimal sein (3 cm). Mit Hilfe einer methodischen Messung wird das erforderliche Estrichniveau ermittelt.

Das übliche Niveau durchbricht die Horizontale

Der höchste aktuelle Punkt kann sich im zentralen Teil des Zimmerbodens befinden. Es wird einfach mit Hilfe eines Farbstrings überprüft. Es genügt, es über die Breite des Raumes zu strecken und durch die Länge der Strecke zu schauen. Wenn eine neue höchste Position gefunden wird, wird eine andere Nullstufe genommen. Bei einem kleinen Bereich des erkannten Punktes ist es besser, den vorstehenden Abschnitt einfach zu entfernen. Der Puncher wird hier genau richtig sein.

Video - Installation von Beacons unter dem Estrich selbst

Beacon Installationsregeln

Um den Boden so flach wie möglich zu machen, sind Leuchttürme für jeden erforderlich, der sich mit der Nivellierung beschäftigt, unabhängig davon, ob ein erfahrener Meister ein Gewerbe oder ein Amateur ist.

Auf Null gestellt, leiten sie die Regel, dienen als eine Art Leitfaden. Eine solche Arbeit mag langwierig und langwierig erscheinen, aber es hängt von der Korrektheit ihrer Umsetzung ab und das Endergebnis wird davon abhängen.

Selbst der sachkundigste Meister, um eine Oberfläche ohne Fehler zu erhalten, benötigt Zeiger, die tatsächlich Hilfslinien sind, die auf der Anfangsebene (0) gesetzt sind. Wenn man die Regel auf diese eigenartigen Zeichen vorantreibt, ist es möglich, die gesamte Lösung auf eine ideale Oberfläche auszurichten.

Verschieben Sie die Regel auf Leuchttürme ist viel bequemer

Berechnung der Anzahl der Leuchttürme für einen Raum

Gewöhnlich werden Leuchttürme parallel gestellt, der Anfang ihres Weges ist die Eingangstür, ihre Bewegung führt zur gegenüberliegenden Wand. Der Abstand zwischen den Parallelen sollte weniger als die Regel selbst um 10 cm oder etwas mehr betragen. Die extremen Linien werden mit einem Eindruck von den Wänden für 3-4 Dezimeter durchgeführt. Zuerst müssen Sie berechnen, wo der Leuchtturm Nr. 1 sein wird.

Zum Beispiel: S (Abstand) zwischen der angenommenen Parallele - 6, 55 m. Regel - 1,5 m. Es, die Wand erreicht, sollte mit einem Rand von 15 cm sein, dann - von der Wand 1,35 m. wird irgendwo S = 1 m, und zwischen den extremen bleibt - 3,85 m.Mit einem Maximum von S zwischen Leuchttürme von 1,2 Metern wird 3,85 m: 1,2 m = 3,2 (Leuchttürme). Natürlich werden in diesem Fall zusätzlich zu dem Extrem 2 weitere ausreichen.

(6,55 - 0,7) / 5 = 1,17 m.

0,7 - Von den Seitenbaken zu den Wänden.

5 - Anzahl der Lücken zwischen Beacons.

Video - Befestigungsbaken

Video - Estrich von Leuchttürmen

So installieren Sie Leuchtfeuer auf selbstschneidenden Schrauben

Der erste Beacon wird so platziert, dass er den höchsten Punkt der Basis überlappt. An der Basis des Betons wird an einer bestimmten Stelle mit Hilfe eines Bohrloches gearbeitet, dessen Durchmesser 6-10 mm betragen soll. Es wird von einem Baum gehackt und in den Zerhacker - ein Schraubenzieher. Der nächste ist am entgegengesetzten Ende. Die Regel wird auf die Oberseiten der Schrauben gelegt, darauf - die Ebene, die nächste Samorez sollte auf der gleichen horizontalen Linie mit der ersten sein. Von einem zum anderen ist eine Angelschnur gespannt, oder eine Schnur.

Auf der Linie der Linie, oder besser direkt darunter, werden Löcher in 50 oder 60 cm voneinander gemacht. Korken sind in allen Löchern eingebettet und selbstschneidende Schrauben sind verschraubt. Alle sollten mit einer ausgestreckten Saite oder Linie auf der gleichen Ebene sein.

Installation von sexuellen Beacons

Der nächste Beacon wird parallel zur Indexnummer 1 platziert. Die gleichen Aktionen werden wie am Anfang ausgeführt. Beide Parallelen müssen auch auf derselben horizontalen Linie liegen. Dies wird mit dem Level überprüft. Sie können auf der gleichen Höhe die Schnur (Schnur) quer gestreckt strecken. Ausrichtung muss unbedingt erfolgen:

  • entlang der Länge des Leuchtturms;
  • auf der Ebene zwischen allen Leuchttürmen.

Um das Niveau des Bodens auf den Schrauben zu verfolgen, können Sie Teile des Lochstreifens anbringen. In der Zukunft sind sie verdreht.

Wie installiere ich Beacons in einer Lösung?

Sie können eine andere Art des Layouts wählen. Es wird Gips oder Zement benötigt. Aus der dicken Zusammensetzung der Rutsche. Sie sollten entlang der vermeintlichen Streifen liegen. Leuchttürme werden in die Lösung gebracht, so dass ihre oberen Teile das gestreckte Seil berühren. Mit dem Zusatz von Alabaster kann der Fall viel schneller gehen. Alle dauert durchschnittlich 15 Minuten.

Wie installiere ich Beacons in einer Lösung?

Es ist absolut inakzeptabel, Materialien zu verwenden, die schnell Feuchtigkeit als Futter absorbieren. Sie verlieren sehr schnell ihre ursprüngliche Form und führen schließlich zur Bildung von unnötigen Rissen und Pfählen im Estrich.

Welche Materialien kann ich verwenden?

Sie können Beacons verschiedener Typen verwenden, um die Stockwerke zu ebnen. Verwenden Sie zuerst den gebrauchsfertigen, speziell für Estrich entwickelten Bodenbelag. Zweitens, ziemlich oft, anstelle von ihnen nehmen das Gipskartonprofil Mon 27 * 28. Damit er nicht durchhängt, muss man in den anderen eingefügt werden. Dies ergibt einen Abschnitt in Form eines Quadrats. Die Regel für einen solchen Leuchtturm wird leichter zu erreichen sein.

Drittens wäre eine gute Alternative Holzbalken (3 cm hoch, 3 cm breit), die vor dem Gebrauch mit Wasser angefeuchtet werden sollten, damit sie nicht sofort Feuchtigkeit aus dem Zement aufnehmen.

Leuchtfeuer

Viertens werden zumindest Leuchtfeuer aus der Lösung aus 1 Teil Zement und 1 Kalk gelegt.

Leuchttürme aus der Lösung

Werkzeuge und Materialien:

  • Perforator;
  • Bohrer, Schraubendreher;
  • Hammer, Meißel;
  • Regel;
  • Polyethylenfolie;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Zement;
  • Gips oder Alabaster;
  • Schnur, Faden Färbung, Schnur;
  • Lösungsbehälter;
  • Mischer, Mischer;
  • Rolle;
  • das Niveau.

Wie man den Estrich legt und ebnet

Nachdem die Beacons fertig sind und die Lösung hart geworden ist, können Sie den Estrich selbst in Angriff nehmen. Es ist jedoch besser, dies auf einer nassen Oberfläche zu tun, so dass das Substrat entweder grundiert wird oder aus Gründen der Wirtschaftlichkeit einfach mit klarem Wasser befeuchtet wird.

Als Ergebnis wird sich der Griff verbessern. Um "nasse Überraschungen" für die Nachbarn von unten zu vermeiden, sind die Fugen zwischen der Wand und dem Boden zu sehen. Wenn es Risse gibt, ist es besser, einen Fehler zu machen.

Wie man den Estrich legt und ebnet

Die Lösung ist besser in der folgenden Weise: Zement und Sand werden in den ersten Behälter gegossen und gründlich gemischt. In der zweiten - Wasser wird gegossen, dann wird eine trockene Mischung der ersten hineingegossen. (2 l./10 kg). All dies vermischt sich zu einem homogenen Zustand, wird für ein paar Minuten verteidigt und neu gemischt.

Estrichlösung

Nimm die vorbereitete Lösung. Das Auslegen und Nivellieren sollte von der entfernten Kante beginnen. Die Lösung ist zwischen den Beacons angelegt und jagt sich mit Hilfe der Regel nach. Gleichzeitig ist es notwendig, glatt zu agieren, ohne plötzliche Bewegungen, die leicht von einer Seite zur anderen führen. Die Regel kann nicht von benachbarten Regalen abgerissen werden. "Überflüssige" Masse wird über den Verlauf des Estrichs bis zum Ort der nächsten Füllung der Lösung gefahren.

Layout und Ausrichtung sollten von der entfernten Kante ausgehen

Es ist wünschenswert, die Lösung in kleinen Mengen zu kneten. Um es zu straffen, ist es besser, die Regel der Trapezform zu nehmen. Es ist wünschenswert, dass dies kontinuierlich gemacht wird. Es ist praktisch, wenn zwei Personen in der Arbeit sind. Einer zieht die Lösung, der andere bereitet die Mischung vor und gießt die Mischung um die Eimer.

Gießen Sie den Estrich über die Baken

Nach einem guten Griff, wenn es möglich ist, auf der Oberfläche ohne Schaden zu gehen, werden die Platten herausgezogen, und die Gruben von ihnen werden mit einem Spatel mit der gleichen Mischung wie die Füllung versiegelt. Es ist notwendig, die Anteile beim Mischen, normalerweise 1/3, korrekt zu beobachten. Wenn sich auf der Oberfläche in Form von Pfützen Probleme gebildet haben, müssen sie sofort entsorgt werden, da dies mit der Bildung von Vertiefungen verbunden ist. Verwenden Sie die Regeln, um sie zu bereinigen. Wurden Profile als Baken installiert, werden die Profile nach dem Einbau des Estrichs entfernt. Die daraus resultierende Unebenheit ist ebenso eingebettet wie die Gruben. Beacons, die speziell für solche Arbeiten entwickelt wurden, werden nicht entfernt.

Wenn Sie den Boden in einem kleinen Bereich, sei es ein Badezimmer oder eine Toilette, gießen, können Sie den Estrich mit einer Nadelwalze über die Oberfläche verteilen.

Ungefähr ein Monat reift Estrich. Es ist mit Polyethylen bedeckt und von Zeit zu Zeit mit Wasser besprüht oder mit einer Rolle befeuchtet. Diejenigen, die sich nicht mit dem Verfahren der Befeuchtung, Weichmacher, die zunächst zu der Lösung hinzugefügt wird, beschäftigen wollen, werden tun. Dies wird das Problem der Bildung von Rissen auf der Estrichoberfläche lösen.

Ungefähr einen Monat reift der Estrich

Die Trocknung sollte unter natürlichen Bedingungen erfolgen. Trocknen Sie die Oberfläche nicht mit allen Arten von Heizgeräten. Die Nichtbeachtung dieser Regel kann zu einer schnellen Rissbildung und damit zur Zerstörung des Estrichs führen.

Bei der Beachtung aller angegebenen Momente geben die Arbeiten nach der Ausrichtung des Fußbodens auf den Leuchttürmen die angenehmen Früchte.

Der Raum hat eine glatte Oberfläche unter jeder Deckschicht, die dank einer idealen Ebenheit lange nicht einer Generation von Mietern dienen wird.

Wie man das Niveau des Geschlechtes bestimmt

Eine der wichtigsten Phasen der Reparatur ist die Arbeit an der Nivellierung des Bodens. Um dies zu tun, sollten Sie das Niveau des Bodens, das Vorhandensein von Unregelmäßigkeiten auf seiner Oberfläche bestimmen und eine Methode wählen, um diese Defekte zu entfernen. Über die Merkmale der Bestimmung des Geschlechts werden wir weiter sprechen.

Inhaltsverzeichnis:

So überprüfen Sie den Boden: Werkzeuge und Materialien

Es gibt verschiedene Werkzeuge, die das Niveau des Bodens im Raum bestimmen. Unter ihnen gibt es verschiedene Schnürsenkel, Loten, verschiedene Ebenen und ihre Ersatzstoffe. Aber am besten, verwenden Sie spezielle Ausrüstung, die hohe Genauigkeit in den Berechnungen hat.

Ganz normale Geräte sind die Mechanismen von Unternehmen wie BOSH, Skil und anderen. Wenn Sie sich für den Kauf eines solchen Geräts entscheiden, sollten Sie sich mit bestimmten Eigenschaften vertraut machen, die zu dessen Betrieb beitragen:

1. Das Gerät muss eine einfache Struktur haben. Dies erleichtert die Voreinstellung und Einstellung, außerdem können einfachere Geräte im Falle eines Bruchs leichter repariert werden. Optimale Option - laserlinienähnliches Niveau.

2. Die Kosten des Geräts werden direkt durch den Grad seiner Verwendung und den funktionellen Zweck bestimmt. Wenn das Werkzeug nur Reparaturen im Haus ausführen soll, ist es besser, preiswerte Modelle zu bevorzugen. Ansonsten ist es besser, bessere Ausrüstungsoptionen zu wählen, die lange halten werden.

3. Durch die Selbstnivellierfunktion können Sie die erforderlichen Positionen sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Position unabhängig voneinander einstellen und anpassen.

4. Die Möglichkeit der Wandmontage ist erforderlich, wenn die Messung nicht nur auf dem Boden, sondern auch an Wänden oder an der Decke durchgeführt wird.

5. Die Art der Stromversorgung ist ebenfalls sehr wichtig und beeinflusst die Gesamtkosten des Geräts. Es gibt Ebenen, die mit Batterien oder direkt mit Strom betrieben werden. Die zweite Option ist weniger praktisch, denn wenn Sie auf der Straße oder in einem Haus ohne Strom arbeiten, müssen Sie eine zusätzliche Batterie verwenden.

Mit einem kleinen Bereich der Räumlichkeiten können Sie auf Werkzeuge und improvisierte Mittel verzichten. Das Vorhandensein von kleinen Fehlern auf dem Boden ist zulässig, wenn der Boden Teppich oder Linoleum-Beschichtung installiert werden. Wenn die Endbeschichtung in Form eines Parketts oder einer Fliese vorliegt, sollte die Unterlage jedoch vollkommen eben sein. In diesem Fall ist es besser, moderne laserartige Laser als Do-it-yourself-Garne zu nutzen.

Wie man das Niveau des Bodens mit einer retikulären Wasserwaage misst

Um die Unebenheiten auf dem Boden zu bestimmen, können Sie die übliche Höhe verwenden, die es Ihnen oft erlaubt, verschiedene Teile des Gebäudes auf Gleichmäßigkeit zu prüfen. Die Kosten für dieses Gerät sind recht erschwinglich, dies erklärt seine hohe Popularität. Die Standardlänge der Libelle beträgt einen Meter, aber es gibt Geräte und mehr in zwei oder drei Metern. Einige Geräte zeichnen sich auch durch eine digitale Anzeige aus, deren Genauigkeit viel höher ist als bei einfacheren Modellen.

Um die Geschmeidigkeit des Bodens zu messen, wird das Lineal mit der Ebene eng an den gesamten Umfang des Raumes angelegt. Es besteht die Möglichkeit, die Höhe des Bodens unter dem Estrich abzubrechen. In diesem Fall sollte das Niveau an der Wand angebracht werden und mit einem Bleistift um den Umfang der Höhe des zukünftigen Bodens gezogen werden.

Um die Ebenheit des Bodens zu bestimmen, sollten Sie bei der Anwendung des Füllstands das Fläschchen betrachten, das sich genau in der Mitte befinden sollte. Zu den Vorteilen der Verwendung dieses Tools in der Arbeit gehören:

  • erschwingliche Kosten des Werkzeugs;
  • Einfachheit seiner Verwendung;
  • Bequemlichkeit in der Arbeit;
  • Autonomie und Unabhängigkeit von Elektrizität.

Dieses Tool hat jedoch solche Nachteile:

  • mit seiner Hilfe können Sie keine großen Bereiche des Raumes messen;
  • die Indikatoren zeichnen sich durch eine durchschnittliche Genauigkeit aus;
  • Es braucht eine Menge Arbeit, um die Arbeit zu erledigen.

Wenn der Boden geneigt ist, empfiehlt es sich, die Höhe der Balken einzustellen und deren Position zu bestimmen.

Wie man das Niveau des Bodens mit einem hydraulischen Niveau und Laser-Werkzeugen bestimmt

Die Wasserwaage kann nur in einem kleinen Raum das Bodenniveau bestimmen, bei größeren Räumen muss eine Wasserwaage vorhanden sein. Dieser Mechanismus besteht aus Sammelgefäßen, einer Röhrenform. In der Ebene befindet sich Wasser in einer farbigen Farbe. Mit ihr wird das Niveau des Geschlechts bestimmt.

Nach dem Einstellen des Niveaus auf dem Boden sollte die Flüssigkeit auf der einen und der anderen Seite symmetrisch angeordnet sein. Ansonsten gibt es Unregelmäßigkeiten auf dem Boden.

Wenn Sie keinen Wasserstand haben, wird es nicht schwierig sein, es selbst herzustellen. Der Glaskolben hat bestimmte Etiketten, auf denen die Abweichung von der Norm bestimmt wird.

Die hohe Genauigkeit zeichnet sich durch den Einsatz eines Laserniveaus aus. Mit diesem Werkzeug können Sie den Abstand zwischen dem Boden und der erforderlichen Landmarke messen. Beim Empfang der gleichen Daten zeichnet sich der Boden durch absolute Ebenheit aus. Zu den Vorteilen der Verwendung von Lasergeräten gehören:

  • kompakte Größe;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • hohe Genauigkeit in den Indikationen.

Lasermechanismen haben jedoch einen geringen Arbeitsbereich. Moderne Geräte gewährleisten jedoch die hohe Verfügbarkeit dieser Geräte. Es genügt, den Mechanismus einfach in der gewünschten Position gemäß den Anweisungen des Herstellers zu installieren. Das Gerät macht selbständig folgendes.

Das Funktionsprinzip dieses Gerätes basiert auf Dioden, durch die sich ein starker Lichtstrom ausbildet. Gerade in Bezug auf seine Reflexion erscheinen hochpräzise Messungen an den Wänden. Einige Laser-Mechanismen unterscheiden sich durch das Vorhandensein von eingebauten Dämpfern, in diesem Fall während des unbeabsichtigten Beweitens des Geräts, es selbstnivellierend und weiter zu arbeiten.

Jedes Laser-Level kann sich um seine Achse drehen, ohne das Stativ zu wechseln. Bei Messgeräten dieser Ebene gibt es eine spezielle Gummierung, um sie vor Schmutz und Staub zu schützen.

Um die Bodenlinie zu übertreffen, müssen Sie nur die neue Bodenebene mit Punkten markieren und sie dann miteinander verbinden. Die Arbeit ist ziemlich schnell und einfach.

So stellen Sie den Boden auf Rotationsebene ein

Mit Hilfe einer Drehvorrichtung ist es möglich, nicht nur die Krümmung des Bodens zu messen, sondern auch die erhaltenen Ergebnisse zu belichten und auszulegen. Diese Ausrüstung wird wegen ihrer hohen Kosten am häufigsten von Fachleuten verwendet. Im Rotationsprozess wird es zu einer Linie mit horizontalem oder vertikalem Charakter. Weitere Arbeiten werden mit Hilfe von Reiki durchgeführt.

Rotationsniveaus haben einen ziemlich komplizierten Mechanismus des Betriebs, in dem die LED-Glühlampen gelegen werden. In diesem Fall ist es möglich, gleichzeitig mehrere Projektionen in derselben Ebene auszuführen. Es gibt verschiedene Arten von rotierenden Instrumenten zur Messung der Bodenhöhe:

  • Handwerkzeuge;
  • Pendelkomponenten;
  • elektronische Ausrüstung.

Mit der letzteren Option ist es möglich, mehr als fünf Ebenen gleichzeitig zu messen. Elektronische Mechanismen sind selbst für kleinste Fehler sehr empfindlich, da sie mehrere Sensoren haben. Außerdem sind einige Geräte kombiniert, beispielsweise ein Pendel und ein elektronischer Mechanismus.

Das Rotationsniveau hat einen kleinen Bereich von Aktionen, aber es hat die höchste Genauigkeit aller oben genannten Geräte.

Wie man das Niveau des Bodens mit optischer Ausrüstung misst

Für die Vermessung territorialer Bereiche außerhalb des Geländes kommen häufiger optische Nivelliergeräte zum Einsatz. Ihre Verwendung bei der Bestimmung der Krümmung des Bodens ist jedoch ziemlich realistisch.

Das Funktionsprinzip dieses Gerätes ist dem Drehgerät sehr ähnlich. Bei Verwendung in einem Raum mit einer großen Fläche ist jedoch die Genauigkeit der Ergebnisse höher als die der Rotation.

Der Nachteil der Verwendung dieses Geräts ist die Tatsache, dass mindestens zwei Personen benötigt werden, um es zu bedienen. Die Kosten für diese Ausrüstung sind ebenfalls sehr hoch, billigere Modelle kosten mindestens zweihundert Dollar, und professionelle Installationen kosten mehr als tausend Dollar.

Anleitung, wie man das Niveau des Bodens mit einer Wasserwaage abstößt

1. Bereiten Sie den Raum für die Arbeit vor. Dazu ist es notwendig, alle Möbel und Gegenstände, die auf dem Boden sind, zu entfernen. Vorzugsweise ist der Boden vollständig leer. Nur in diesem Fall ist es möglich, hochpräzise Ergebnisse zu erhalten.

2. Über den Umfang des Raumes sollte eine Grundlinie gelegt werden, auf der sich der Estrich befindet. Diese Linie muss identisch und parallel zum Boden sein.

3. Um eine solche Linie zu zeichnen, verwenden Sie die Laser-Ebene, falls verfügbar.

4. Messen Sie als nächstes an jedem Wandabschnitt den Abstand vom Boden zur Linie. Es sollte überall gleich sein. Wenn die Entfernung unterschiedlich ist, sollte der höchste Punkt zwischen dem Boden und der Linie bestimmt werden.

5. Aus diesem Abschnitt wird eine Linie gezogen, die einen Meter höher ist. Von diesem Punkt ist es notwendig, den Wert des Estrichs wegzunehmen und eine neue Linie zu ziehen. Mit Hilfe der Libelle wird also der Bodenlevel abgestoßen.

Wenn es ein anderes Gerät gibt, misst es auch die Krümmung des Bodens und bestimmt den höchsten Punkt. Ausgehend davon wird bereits daran gearbeitet, die Höhe des Estrichs zu berechnen und zu bestimmen.

Wie man das Niveau des Bodens mit Laser-Ausrüstung erhöht

Um die Genauigkeit der Messung vom Boden und von den Wänden zu gewährleisten, werden alle unnötigen Objekte entfernt. Der Raum muss absolut leer sein. Stellen Sie den Laser auf den Boden. Der höchste Punkt sollte bevorzugt werden, wenn Sie ihn finden.

Richten Sie den Strahl auf die Wand. Nach der Installation des Laserlevels markieren Sie den Punkt, an dem Sie den Boden mit einem Bleistift anheben. Zeichnen Sie als Nächstes eine Linie.

Nachdem Sie den höchsten Abschnitt auf dem Boden gefunden haben, sollten Sie einen kleinen Teil der Farblinie daran ziehen. Der zweite Teil der Schnur wird an der gegenüberliegenden Wand gezogen. In Ermangelung von Hügeln im Prozess des Ziehens der Schnur wird dieser Punkt entfernt. Ansonsten, um Unebenheiten zu entfernen, benutzen Sie einen Hammer oder eine Art Werkzeug, das Ihnen hilft, das Material zu brechen.

Nachdem Sie den höchsten Abschnitt auf dem Boden bestimmt haben, sollten Sie weitere 5 cm von diesem Punkt nach oben gehen und eine Linie entlang des gesamten Raums ziehen. Diese Markierung dient als Platz für die Konstruktion von Estrich und die Nivellierung des Bodens.

Tipp: Denken Sie daran, dass bei der Verwendung von Lasergeräten eine Brille verwendet werden sollte, da sonst die Gefahr besteht, dass der Sichtlaser Schaden nimmt.

Wie stelle ich den Boden ein und plane den Boden, wenn es Unterschiede gibt

Es gibt viele Möglichkeiten, den Boden auszugleichen, von denen wir bemerken:

  • Selbstnivellierende Mischungen, die die Höhenunterschiede in zwei oder drei Millimeter ausfüllen können;
  • Verwendung eines Estrichs, der bei großen Unterschieden relevant ist;
  • verstellbaren Boden auf den Stämmen, in diesem Fall wird die Installation von jedem der Protokolle in Bezug auf den Tropfen auf dem Boden durchgeführt;
  • trockener Fließestrich, der auch den Boden ausgleichen kann;
  • Verlegung von Sperrholz auf dem Boden.

Die Wahl dieser oder jener Variante hängt von den individuellen Eigenschaften des Raumes, dem materiellen Zustand seiner Besitzer, der weiteren Fertigstellung des Bodens und dem Grad seiner Krümmung ab.

Bei Vorhandensein einer praktisch ebenen Oberfläche auf dem Boden, verwenden Sie extrudierten Polystyrolschaum oder einen trockenen Estrich, um ihn weiter auszugleichen. Die Arbeiten werden sehr schnell ausgeführt, während der Ausführung ist der Raum frei von Schmutz, Staub und Feuchtigkeit.

Die Ausrichtung sollte jedoch mit äußerster Sorgfalt durchgeführt werden. Für diese Zwecke ist es ratsam, spezielle n-förmige Elemente zu verwenden. Dann folgt der Prozess, sie mit einer trockenen Mischung zu füllen. Die Ausrichtung wird in Bezug auf zuvor installierte Beacons durchgeführt. In diesem Fall befindet sich der Boden auf gleicher Höhe und unterscheidet sich in der Ebenheit.

Bei geringen Höhenunterschieden auf dem Boden reicht es aus, einen 0,5 cm Estrich zu ebnen, der auf einem Betonmörtel oder speziellen selbstnivellierenden Massen basiert. Sie helfen, einen perfekt ebenen Belag für die Verlegung von Fliesen oder Laminat auszustatten.

Zement-Sand-Estrich hilft dabei, sehr große Bodenhöhenunterschiede zu beseitigen. Der Prozess seiner Verlegung ist ziemlich lang und mühsam. Außerdem braucht es zusätzliche Zeit, um den Estrich zu trocknen und ihm Kraft zu geben.

Mit dem Baumstamm können Sie große Mörtel für den Kauf und die Vorbereitung von Betonmörtel für Estrich loswerden. Mit ihrer Hilfe können Sie die Basis viel schneller ausrichten.

Wie man einen Zementestrich herstellt

Estrichboden. Wie man einen Estrich macht

In unserem Land hat sich "historisch" eine Tradition entwickelt, nach der die Platte der Überlappung nur von der Unterseite aus geebnet wird, da dieser Teil als eine Decke für die Nachbarn von unten dienen wird. Der gleiche Teil, der für Sie Sex sein wird, unterscheidet sich in der Regel nicht von Gleichmäßigkeit, es hat Depressionen, Hügel und sogar vorstehende Beschläge, es gibt Fälle, wenn der Bodenunterschied in den Wohnungen bis zu 10 Zentimeter erreichen kann.

Aus diesem Grund ist es praktisch unmöglich, einen teuren Bodenbelag auf einem solchen Boden zu verlegen. Stellen Sie dazu einen Zementestrich6 her, mit dem eine glatte, glatte Unterlage entsteht, auf die bereits ein Bodenbelag gelegt werden kann. In der Regel beginnt die Reparatur der Wohnung gerade mit der Herstellung von Estrich.

Inhalt

Benötigte Werkzeuge

Wenn Sie sich entschieden haben, einen Estrich selbst zu machen, müssen Sie zuerst die Ausrüstung und Werkzeuge bestimmen, die Sie benötigen, um den Estrich auf den Boden zu legen.

  1. Roulette.
  2. Gebäudeebene. Es kann in jedem Geschäft gekauft werden, das das Produkt zur Reparatur verkauft
  3. Herrscher.
  4. Spatel.
  5. Das Messer.
  6. Kelle.
  7. Behälter für die Zubereitung der Mischung (vorzugsweise ein Volumen von 30 Litern).
  8. Düsen und Bohrer für die Lösungsvorbereitung.
  9. Walze zum Imprägnieren und Grundieren.

Vorbereitung der Oberfläche

Entfernen Sie von der Oberfläche der alten Beschichtung und zusätzlich den ganzen Schmutz und Staub mit einem speziellen Staubsauger oder manuell. Mit Zementmörtel Risse und Löcher im Boden schmieren. Auf dem Boden junctions mit der Wand gestapelt werden Dämpfungsband Leckage der Mischung zu einem Nachbarn zu vermeiden unten und Rissbildung auf der Oberfläche von frisch bedeckt, wobei der vertikale Teil des Bandes, dass sie größer ist als das Niveau der Bohle etwa 30-50 mm.

Vor der Estrichverlegung muss wasserdicht Boden mit einer speziellen Lösung (Isolierung tiefes Eindringen Bitumen oder Alkyd Isolierung, Herstellern. - Litokom, IVSIL, Knauf, Penetrol et al) hergestellt werden oder auf dem Boden gelegt, eine oder mehr Bahnen dicke Polyethylen, so dass Sie legten sich um 2-3 Zentimeter übereinander.

Mit dem Level finden wir den höchsten Punkt

Wir stellen das Niveau ein und finden den höchsten Punkt, um die Dicke des zukünftigen Zementestrichs zu bestimmen und die Leuchtfeuer zu setzen. Die Wahl des Herstellungsmaterials und dessen Menge hängt direkt von der Dicke des Estrichs ab. Wir zeichnen die Grundebene entlang des gesamten Raums (die Linie parallel zum Horizont entlang des gesamten Umfangs der Wohnung oder des Zimmers). Wir bestimmen die Startmarke in einer Entfernung von etwa einem Meter von der obersten Ebene der Platte, dann müssen Sie eine Linie entlang des Umfangs des Raumes oder der Wohnung mit einer langen Ebene von Lineal, Laser oder Hydro-Level erstellen. Dies ist die Grundstufe.

Wenn Sie den Abstand vom Boden bis zur Grundebene messen, können Sie den höchsten Punkt finden. Beispiel: Sie zog in einem Abstand Basislinie von einem Meter vom Boden ist misst nun den Abstand von dieser Linie auf die Oberfläche der sexuellen und dass der Abstand ist 1 Meter in einer der Punkte bemerken, und die anderen 95 Zentimeter diese Markierungen unterschreiben. Der Punkt, der den Mindestabstand vom Boden zur waagerechten Linie hat, ist der höchste. Zur besseren Orientierung der Etage bewegen Sie die Null-Ebene nach unten.

Um den höchsten Punkt zu finden, zum Beispiel in der Mitte des Raumes, die Schnur Breite des Raumes zu strecken und entlang seiner gesamten Länge zu Fuß. Wenn sich herausstellt, dass der höchste Punkt in der Mitte des Raumes befindet, dann eine neue Nullpegel ziehen, die für die Zementestrich in einer Entfernung von drei Zentimeter über dem höchsten Punkt ist, in anderen Worten, die Dicke des Zement-Sand-Estrich ist erforderlich, in jeder seiner Punkte, die nicht weniger als 30 Millimeter sein.

Wir setzen Leuchtfeuer

Leuchttürme sind eine Reihe von Leitern, die dem Nullniveau ausgesetzt sind (mit ihrer Hilfe wird der Estrich eingeebnet). Leuchttürme können aus einem U-förmigen Profil oder speziellen T-förmigen Führungen hergestellt werden, die speziell für diese Art von Arbeiten entwickelt wurden.

Achtung bitte! Verwenden Sie nicht die Führungen vom Baum oder der Auskleidung, da diese das Wasser beim Trocknen des Estrichs auf sich nehmen und es dadurch zerstören. Wir setzen alle Guides im Raum parallel zueinander. Von der Wand sind die extremen Elemente mit einer Einkerbung von 20 Zentimetern gesetzt, die Stufe von Zwischenbaken muss innerhalb von 30-40 Zentimetern liegen, und natürlich weniger als die Länge der Regel. Die Führungen sind parallel zu kleinen Zementhaufen verlegt, sie sind ein langes Standlineal, an dem die Führungen in alle Richtungen ausgerichtet sind.

Es ist auch möglich, die Profile mit Hilfe von Schrauben, die Löcher bohren und die Dübel in die Bodenplatte einbringen, auf Niveau einzustellen. Wenn Sie bei der Befestigung der Baken mit einer Zementmischung angehalten haben, müssen Sie vor dem Starten der Bohlenvorrichtung warten, bis sie vollständig erstarrt ist.

Bereiten und füllen Sie die Estrichlösung

Um die Mischung vorzubereiten, können Sie fertige Lösungen nehmen und die Weiden in Übereinstimmung mit den Anweisungen verwenden, oder bereiten Sie die Lösung selbst im Verhältnis von 1: 3 Zement zum Sand vor. Wir empfehlen Ihnen, die trockene Mischung (Zement und Sand) zuerst mit einer Kelle oder Spachtel zu mischen. Dann in einem anderen Behälter Wasser ziehen und nach und nach in die Flüssigkeit eine trockene Mischung einspritzen. Dieses Verfahren wird am besten in einem 30-Liter-Eimer durchgeführt, wobei mit einem Bohrer mit einer Düse zu einer einheitlichen Konsistenz gerührt wird.

Die resultierende Mischung muss in ihrer Struktur dicker saurer Sahne oder nassem Sand ähneln, Sie können es überprüfen, indem Sie einen Klumpen Lösung in einer Faust zusammendrücken, es sollte nicht zerfallen und sich ausbreiten. Zusätzlich kann ein Weichmacher zu der Lösung hinzugefügt werden, was die Wahrscheinlichkeit von Rissen und anderen Defekten verringert.

Ein Weichmacher ist eine Substanz, die in eine Mischung eingeführt wird, um ihre elastischen, fließenden und duktilen Eigenschaften zu erhöhen.
Das Verlegen der Mischung sollte an der Ecke gegenüber der Eingangstür beginnen. Wir breiten die Lösung zwischen den Führungen ungefähr auf einem halben Meter aus, und dann beginnen wir, sie mit Hilfe der Regel zusammen zu ziehen, entlang der Oberfläche der Führungen und so in mehreren Stufen.

Auszug aus Estrich

Die ungefähre Bindezeit beträgt drei Wochen. Estrich für den Boden während des Trocknens sollte regelmäßig mit einer Rolle befeuchtet oder einfach mit einer Plastikfolie abgedeckt werden. Diese Maßnahmen helfen dem Estrich, gut "einzufrieren" und zusätzlich Risse zu vermeiden. Mach keinen Zug in diesem Raum!

Fertigestrich

Finishing Estrich kann erforderlich sein, wenn Bodenbelag flexibel Bodenbelag, wie - Teppich, Linoleum gelegt werden soll. Es wird mit der Technologie der selbstnivellierenden Böden (Lösungen Bergauf, Knauf, Starateli, IVSIL, etc.) hergestellt.

Auf seinem eigenen ist es auf diese Weise: gleichmäßig grundiert Zementestrich, selbstSpachtelMasse verdünnt wird, goss es auf dem Boden, und gegebenenfalls mit einem Spachtel oder Rolle geebnet, an einem Tag, können Sie sicher auf ihn gehen. Versuchen Sie auch, Zugluft zu vermeiden! Erfolgreich zu Ihnen der Reparatur!

Nivellieren des Bodens: Wie man die Krümmung richtig misst und selbst beseitigt

Nivellierung des Bodens ist eine der mühsamsten Arbeiten während der Reparatur. Und es ist nicht so schwierig, mit Nivelliergemischen oder Geräteverzögerungen zu arbeiten, wie mit der Definition des Nullfußbodenniveaus und der Fehlberechnung des notwendigen Materials für seine Ausrichtung. Hast du jemals versucht, all das zu verstehen? In der Tat ist alles einfach. Die Krümmung des Bodens wird durch mehrere Punkte seiner Höhe bestimmt, die mit den Kontrollen in Bezug auf den Boden selbst verglichen werden. Nachdem Sie die Krümmung des Bodens bestimmt haben, ist es notwendig, das Niveau des Neuen an den Wänden abzustoßen. Und erst dann zu seiner Anordnung. Und die Böden werden vom tiefsten Punkt bis zum höchsten Punkt eingeebnet. Und wie genau alles passiert - jetzt werden wir es in die Regale stellen.

Welches Niveau sollte ich wählen?

In der Bauwelt hat sich bereits eine große Erfahrung in der Messung der Krümmung horizontaler Oberflächen durch Schnürsenkel, Lotbögen und selbstgemachte Wasserstände angesammelt. Und wie das Leben zeigt, sind alle auf diese Weise erhaltenen Daten weit von absoluter Genauigkeit entfernt. Dies zeigt sich auch an der Art, wie alte Gebäude zerstört werden - im Grunde haben sie offensichtliche Probleme mit der Geometrie. Daher ist es in der Ära eines klaren Mangels an freiem Land in Städten und ökologisch sauberen Regionen äußerst unrationell, ein Gebäude zu bauen. In den Händen moderner Hersteller von Baumaschinen - sie haben Werkzeuge entwickelt, die die Abweichung von einem strengen horizontalen bis zu einem hundertstel Millimeter messen.

Die meisten Produkte dieser Art werden heute von den Herstellern Bosch, Dewalt, Ada und Skil hergestellt. Es gibt auch andere Marken - und es ist wichtig zu verstehen, was ein solches Gerät besser sein wird als andere. Schließlich hängt es davon ab, wie einfach und genau Sie die Krümmung des Bodens messen können:

  • Einfachheit des Designs. Wenn Sie bezweifeln, dass Sie einen komplexen Mechanismus selbst einstellen können, dann bevorzugen Sie eine einfache Laser-Ebene in Form eines Lineals.
  • Der Preis. Für ganze Brigaden in der professionellen Reparatur beschäftigt sind, Multifunktionsinstrument mit hoher Qualität für die Krümmung des Bodens messen, ist von entscheidender Bedeutung - und das ist wirklich gerechtfertigt Kosten. Aber für die Person, die gerade beschlossen, eine Reparatur in meinem Haus zu starten, und es ist wichtig, einfach nur einen guten flachen Boden zu machen, gibt es keinen Punkt zu verdoppeln seine Schätzungen dreimal wegen der Anschaffung teurer „Spielzeug“. Es ist genug, um den Budget-Analoga oder laden einen Spezialisten mit der notwendigen Ausrüstung für diese spezielle Aufgabe zu verwenden.
  • Selbstnivellierende Funktion. Ein solches Werkzeug erzeugt ein optisches Kreuz und findet die benötigten Positionen horizontal und vertikal bereits ohne eine zusätzliche Rack-Ebene.
  • Wandmontage. Wenn Sie nur die Krümmung des Bodens messen, wird diese Funktion wahrscheinlich überhaupt nicht verwendet. Im Gegensatz dazu, wenn die Nivellierung überhaupt nicht an der Wand funktioniert, ist die Reichweite ihrer Aktionen mit dem Boden extrem begrenzt.
  • Quelle. Einige Laserlevels werden mit Batterien oder Batterien betrieben und einige müssen an das Netzwerk angeschlossen werden, was nicht immer praktisch ist - das Haus wird nur gebaut, und Elektrizität gibt es zum Beispiel noch nicht.

Im Prinzip können Sie die "Großvater" -Methoden verwenden, um die Krümmung des Bodens zu messen - wenn nur die Fläche des Raumes nicht groß ist, und Sie den Boden für Teppich oder Linoleum nivellieren. Dann sind die für das Auge nicht sichtbaren Fehler weder beim Gehen noch bei Möbeln bemerkbar. Aber für die Verlegung teurer Oberflächenbeschichtungen oder für den Aufbau einer perfekt ebenmäßigen Unterlage sind solche Techniken nicht geeignet. Darüber hinaus sind moderne Laser- und optische Ebenen viel einfacher zu verwenden und schneller als die gleichen gestreckten Fäden. Aber schauen wir uns alles an, was die Baugemeinschaft heute benutzt.

Rack-Wasserwaagen

Es ist leicht, eine neue Ebene des Geschlechts zu bestimmen und eine konventionelle Wasserwaage zu verwenden. Wasserwaage ist das einfachste Handwerkzeug, das am häufigsten in der Konstruktion verwendet wird. Normalerweise ist es 1 Meter lang, aber es wird auch ein drei Meter langes verwendet. Moderne lineare Ebenen haben sogar eine digitale Anzeige, die den Grad der Neigung der horizontalen Bodenfläche genau bestimmt.

Befestigen Sie einfach ein Lineal mit einer Blase irgendwo in jeder Wand in der Höhe, die Sie planen, einen neuen Boden zu machen. Dann verschiebe es nach links und verlängere die Linie - und so weiter, bis deine Schaltung schließt. Übrigens, die Übereinstimmung der letzten Zeile mit dem ursprünglichen Punkt und wird ein Hinweis darauf sein, dass Sie das Niveau richtig schlagen.

Das Prinzip dieser Ebene ist dies: auf einer horizontalen Oberfläche ist die Blase in der Mitte der Kapsel und auf den unebenen Blättern in dem Teil, wo das Niveau höher ist. Eine solche Vorrichtung ist ziemlich gut zum Messen der Krümmung des Bodens in kleinen Räumen.

Also, die Pluspunkte der linearen Ebene:

  • Billigkeit
  • Bequemlichkeit
  • Einfach zu bedienen
  • Anwendung in allen Bedingungen
  • Unfähigkeit, große Flächen zu messen
  • Geringe Genauigkeit der Indikatoren
  • Sperrigkeit
  • Physische Arbeit, die auch wegdrängt.

Wenn der Boden eine Neigung aufweist, wird die resultierende Horizontlinie von der Bodenfläche abweichen. Verwenden Sie einfach die Balken und stellen Sie den Pegel stufenlos ein:

Wenn Sie vermuten, dass die Bodenfläche an verschiedenen Stellen des Raums höher ist als die der Wände, überprüfen Sie: Ziehen Sie die beiden Stränge aus den Ecken des Raums. Durch die Nähe des Bodens zu Ihnen bestimmen Sie die höchsten Zonen, von denen Sie abstoßen sollten.

Wasserstand

Aber auf großen Gebieten eines Herrschers mit einer Blase wird nicht genug sein - hier ist es notwendig, mindestens eine Hydroebene anzuwenden. In der Tat ist dieses Gerät eine kommunizierende Pascal Gefäße in Form einer flexiblen Röhre mit abgestuften transparenten Glühbirnen. In das Innere wird getöntes Wasser gegossen, entlang dessen die Ebenheit des Bodens bestimmt wird. Sehen Sie einfach: Wenn die Flüssigkeit an beiden Enden auf dem gleichen Niveau ist, dann liegt diese Vorrichtung auf dem waagerechten Horizont, aber wenn die Flüssigkeit nicht bereits mit den Risiken übereinstimmt, dann gibt es eine Krümmung. Übrigens können Sie ein solches Gerät mit Ihren eigenen Händen machen.

Auf dem Glaskolben selbst befinden sich mehrere Markierungen, mit denen Sie genau bestimmen können, wie weit der Horizont verschoben ist. Und je professioneller der Wasserstand, desto mehr Risiken gibt es.

Laser-Ebenen

Die lineare Laser-Ebene ist ein Gerät, das dank der Anwesenheit einer horizontalen Linie und einer Schiene, die Möglichkeit bietet, die Abstände zwischen der gewünschten Linie und der Bodenoberfläche selbst zu messen. Dh wenn die Daten gleich sind, ist der Boden ziemlich flach.

  • Kompaktheit
  • Leichtigkeit
  • Hohe Messgenauigkeit

Der Hauptnachteil ist der geringe Betriebsbereich. Aber mit einem modernen Laserniveau kann jede Person unabhängig arbeiten. Alles, was Sie brauchen, ist das Gerät genau auf das Auge zu stellen, der Neigungssensor - der Neigungsmesser - baut das Flugzeug so genau auf, wie es der Hersteller im Handbuch angibt. Wenn es signalisiert oder nicht funktioniert, bedeutet dies, dass Sie es außerhalb der Ausrichtungszone platziert haben.

Die Arbeit von Lasernivellen basiert auf der Wirkung von Dioden, die eine starke Lichtstrahlung bilden. Durch seine Anzeige an den Wänden und Messungen von höchster Präzision, die nur erreicht werden kann. In einigen Lasernivellen ist auch ein magnetischer Dämpfer eingebaut: Wenn Sie versehentlich auf das Instrument schlagen, dämpft es schnell Ihre eigenen Schwingungen und Sie können fast sofort weiterarbeiten.

Selbst die billigsten einfachen Laser-Flugzeugbauer können um 360 Grad gedreht werden und das Stativ nicht neu anordnen. Bei Baustaub und Schmutz muss man sich keine Sorgen machen: Die Bodenmessgeräte sind meist aus dichtem Kunststoff und haben Gummieinlagen, die den Innenraum schützen.

Wenn Sie den gesamten Umfang der Ebene eines neuen Bodens mit Punkten markiert haben, verbinden Sie diese einfach mit einer einzelnen Linie, die durch alle Wände parallel zum Boden verläuft.

So können Sie die Krümmung des Bodens messen und ausrichten:

Rotationsstufen

Rotationslaser ist ein Gerät, das einen Laserpunkt auf die Wand projiziert. Beim Drehen wird er zu einer Linie - horizontal oder vertikal, und dann arbeiten Sie bereits mit einer Stange.

Rotationsniveaus haben einen ziemlich komplexen internen Mechanismus mit hoher Rotationsgeschwindigkeit von kleinen LEDs. So können auf einmal mehrere parallele Strahlen gleichzeitig projiziert werden - und zwar in jeder Höhe.

Solche Modelle sind manuell, Pendel und elektronisch. Das Pendel erlaubt die simultane Erzeugung von bis zu 5 Messungen in verschiedenen Ebenen, während die elektronischen Geräte in der Lage sind, kleinste Fehler in großen Entfernungen zu erkennen - solche Instrumente sind mit mehreren Sensoren gleichzeitig ausgestattet. Es gibt auch gemischte Typen - sowohl Pendel als auch elektronisch.

Der Wirkungsbereich des Rotationspegels ist groß und die Genauigkeit ist hoch. Der einzige Nachteil sind die Punktmessungen, die nicht ausreichen. Und das Level ist so:

Optische Stufen

Optisches Niveau wird häufiger auf der Straße verwendet, obwohl es geeignet ist, die Krümmung des Bodens zu messen. Sein Wirkungs- und Arbeitsprinzip ist dem eines Rotationslasers ähnlich, jedoch ist nur die Genauigkeit der Ergebnisse über große Flächen höher. Was ist der Vorteil dieses Gerätes, und der Nachteil ist die Tatsache, dass die Hände von zwei Arbeitern für die Messung benötigt werden.

Die Kosten für Haushaltsgeräte reichen heute von 200 bis 300 Dollar, aber professionelle Modelle kostet Sie mehrere Male mehr. Das genaueste für heute ist der Flugzeugbauer von Bosch.

Bestimmen Sie den Höhenunterschied: Schritt für Schritt

Lasst uns zuerst lernen, wie man die Krümmung des Bodens mit Hilfe des üblichen Regellegels bestimmen kann. Diese Fähigkeit ist unbezahlbar, weil Sie nicht wissen, wo und unter welchen Bedingungen Sie etwas messen müssen.

Also, jetzt Schritt für Schritt:

  • Schritt 1. Legen Sie die Reihenfolge in dem Raum fest, in dem wir arbeiten werden. Kein Bauschutt oder Fremdkörper sollten da sein - das alles erschwert die exakte Höhe des zukünftigen Estrichs.
  • Schritt 2. Wir zeichnen entlang der Wände eine Linie der Basisebene - entlang des gesamten Umfangs. Es sollte streng parallel zum Boden sein, für den wir empfehlen, dass Sie eine moderne Laser-Ebene verwenden oder einfach eine parallele Halblinie durch zwei Punkte erstellen und entlang der Wände fortsetzen, bis Sie es mit dem Anfang verbinden.
  • Schritt 3. Jetzt überprüfen wir von der Basis aus die Höhe des Bodens in verschiedenen Teilen des Raumes. So finden wir den höchsten Punkt der Berichterstattung, von dem aus wir starten werden.
  • Schritt 4. Jetzt heben wir die Linie an (oder zeichnen eine neue), so dass sie genau einen Meter über dem höchsten Punkt liegt.
  • Schritt 5. Zeichnen Sie als Nächstes die dritte Linie - die Linie des Abschlussbodens. Es wird niedriger sein als der vorherige durch den Wert einer solchen Formel: "100-x (die Dicke des zukünftigen Estrichs) =?". Zum Beispiel, wenn der Koppler 3 cm hoch geplant ist, dann müssen Sie den Pegel um 97 cm und wenn 5 cm - dann um 95 cm senken.

Wenn Sie ein gutes Gerät auf Lager haben, dann messen wir die Krümmung des Bodens zu ihnen. Es ist wichtig, das Niveau korrekt einzustellen und einzustellen - dies gewährleistet die notwendige Genauigkeit bei der Messung der Krümmung. Wenn also die Möglichkeit besteht, einen bestimmten Scanwinkel zu wählen, sollte dieser gewählt werden, anstatt sich damit zufrieden zu geben, dass der vertikale Balken für die Decke eine gleichmäßige Linie für das abschließende Stockwerk zu zeigen scheint. In diesem Zusammenhang ist es am bequemsten, mit solchen Geräten zu arbeiten, die eine Selbstabstimmfunktion haben.

So sieht nun die Arbeit mit der Laser-Ebene aus:

  • Schritt 1. Wir entfernen alle Verschmutzungen vom Boden, um die Genauigkeit der Messergebnisse zu gewährleisten.
  • Schritt 2. Installieren Sie das Gerät auf dem Boden - vorzugsweise an der höchsten Stelle des Bodens.
  • Schritt 3. Wir richten den Strahl an die Wand.
  • Schritt 4. Sobald der Laser-Level eingestellt ist, beginnen Sie, Linien an allen Wänden zu markieren, wie es Ihnen passt. Wie hoch oder niedrig die Laser-Punktlinie ist - es ist nicht wichtig, sie sind nicht schwer mit einem Roulette auf die gewünschte Höhe zu übertragen.
  • Schritt 5. Wenn Sie den höchsten Teil des Bodens finden, befestigen Sie den Farbfaden daran und ziehen Sie ihn mit dem zweiten Ende zu den Markierungen auf der gegenüberliegenden und angrenzenden Wand. Wenn das Kabel in irgendeine Richtung frei gespannt ist, gibt es keine Hügel, und dieser Punkt kann als Bezugspunkt genommen werden. Wenn das Kabel auf etwas anderes stolpert - prüfen Sie sorgfältig diesen Ort, vielleicht ist der Portionsbereich klein und es macht Sinn, diesen Vorsprung mit einem Hammer mit einem Meißel zu hacken. Wenn nicht - dann verschieben Sie hier die Markierung des höchsten Punktes des Bodens.
  • Schritt 6. Nachdem wir uns für den höchsten Bereich des Bodens entschieden haben, erhöhen Sie den Punkt um 5 cm - das ist das Zeichen des zukünftigen Estrichs. Oder noch einfacher: Erhöhung um 100 cm, d.h. auf der Höhe der ganzen Regel, markieren Sie an den Wänden und senken Sie die Linien genau 95 cm.

Tipp: Für die Augen ist der Blick auf den Laser aus den Ebenen nicht ungefährlich - tragen Sie immer eine spezielle Brille. Normalerweise kommen sie komplett mit einem Level.

Und jetzt, auf der geschlagenen Ebene, setzen wir Leuchtfeuer, auf denen wir den Boden ebnen werden:

Beseitigung von Unterschieden in Abhängigkeit vom Grad der Krümmung

Richten Sie Fußböden mit deutlicher Krümmung auf verschiedene Arten aus:

  • Selbstnivellierende Mischungen, die sich selbst mit kleinen Abweichungen von ca. 2-3 cm füllen.
  • Fließestrich, der für eine große Bodenwölbung einfach unverzichtbar ist.
  • Einstellbare Böden, auf denen jede Verzögerung auf die erforderliche Höhe erhöht werden kann.
  • Eine trockene Team-Krawatte, die sich mit allem füllen kann.
  • Und weniger Maßstab, zum Beispiel in Form von Sperrholz.

Es kann nicht gesagt werden, dass irgendeine der aufgeführten Methoden schlechter oder besser ist - alles hängt vom Zustand des Fundaments und dem Ausmaß ab, in dem die Krümmung des Bodens ausgedrückt wird.

Technologie Nummer 1. Wir bringen den Boden zur Perfektion

Wenn die Bodenfläche fast flach ist, kann sie zusätzlich horizontal durch extrudierte Polystyrolschaumplatten oder durch einen volltrockenen Estrich aufgebracht werden. Viele schätzen diesen Estrich für die Tatsache, dass der Prozess einer solchen Arbeit so sauber wie möglich ist: kein Staub, kein Schmutz, keine Feuchtigkeit.

Aber die trockene Schicht, um sich mit dem Horizont auszurichten, muss vorsichtig sein - und nur mit dem Auge klappt es nicht. Um dies zu tun, legen Sie spezielle Leuchtfeuer in Form von U-förmigen Profilen und schlafe nach oben mit einer Mischung. Sie werden durch diese Profile auf rutschigen Schienen eingeebnet - der einzige Weg, um sicherzustellen, dass der gesamte Boden eine Ebene hat. Ein ziemlich verantwortungsvoller Prozess, merken wir an.

Technologie Nummer 2. Gleiche kleine Krümmung

Maximale Unebenheiten, die auf dem "nassen" Estrich liegen können - 2-3 mm. Wenn der geplante Abschluss eine genauere horizontale Ausrichtung erfordert, muss der Boden zusätzlich mit selbstnivellierenden Massen oder Platten entsprechend der Sperrholzart ausgerichtet werden.

Technologie Nummer 3. Füllen Sie Schlitze, Schlaglöcher und Schüsse

Selbstverlaufende Mischungen sind für dünn- und dickschichtige Böden ausgelegt. Manchmal ist es notwendig, bis zu 8 cm des Bodenunterschieds zu nivellieren, und manchmal ist es auf einem Betonestrich notwendig, etwas wie einen Film zu schaffen:

Technologie Nummer 4. Mit erkennbaren Unebenheiten umgehen

Um Probleme mit ausreichend großen Schlaglöchern im Boden zu lösen, ist es besser, einen Zement-Sand-Estrich zu verwenden - es ist einfach zu verlegen und wird kostengünstig hergestellt.

Technologie Nummer 5. Sehr alter Boden - da ist eine Lösung!

Aber wenn Ihr alter Boden horizontal einer Achterbahn ähnelt, ist die praktischste Lösung für seine Nivellierung ein Betonestrich mit Blähton oder einstellbaren Nachläufen.

Und wie man die Böden für die gelisteten Technologien richtig ausrichtet, können Sie andere Artikel unserer Website erfahren.

Wie überprüfe ich den Boden in der Wohnung selbst?

Die Bodenverlegung erfolgt nach mehreren aufeinanderfolgenden technologischen Operationen (Details siehe hier). Die wichtigste Phase der Vorbereitungsarbeiten besteht darin, das Geschlecht in der Wohnung (Zimmer, Haus) kompetent zu entmutigen.

Die scheinbare Einfachheit dieses Verfahrens täuscht. Der Meister, der es ausführt, muss in der Lage sein, mit verschiedenen Arten von Ebenen zu arbeiten, sei vorsichtig, keine Fehler in Berechnungen zu machen. Ein Fehler von nur 2 mm kann nach kurzer Zeit zu einem vollständigen Austausch von Estrich und Bodenbelag führen.

Der Zweck dieser Operation besteht darin, das Bodenniveau für den Estrich zu bestimmen, d.h. Um die Fehler in der Basishöhe zu nivellieren.

Bei der Verlegung von Böden ist es unmöglich, einen ebenen Horizont und eine saubere Oberfläche zu erzielen. Es gibt immer eine Voreingenommenheit und verschiedene Projektionen.

Der Estrich ist nur dann zum Halten des Bodens geeignet, wenn an der dünnsten Stelle die Dicke nicht weniger als 30 mm beträgt. Nimmt man also die Nullebene, finden wir die höchste Stelle auf der Grundlage des Bodens und, indem wir 3 cm hinzufügen, bestimmen wir den Horizont, über den der Estrich gegossen wird.

Methoden zur Messung des Geschlechts

Um das Niveau des Horizonts zu bestimmen (es wird auch Null genannt), benötigen Sie:

  • Laser- oder Wasserstand;
  • Roulette;
  • Bleistift;
  • Eine spezielle Schnur für markante Linien (Sie können es selbst machen, indem Sie eine einfache Schnur mit Kreide oder Holzkohle wischen).

Die Wahl des Leveltyps hängt ab von:

  • finanzielle Fähigkeiten des Testamentsvollstreckers (der Preis des Laserlevels ist ziemlich hoch, bis zu 20.000 Rubel, und wenn man Leuchttürme für das Scharren des Bodens mit ihren eigenen Händen installiert, macht es keinen Sinn, sie zu kaufen);
  • Fähigkeiten (Berufserfahrung).

Bestimmen Sie die Ebenheit des Bodens, ohne dass die Laser-Ebene viel billiger sein kann. In Ermangelung von Erfahrung mit der hydraulischen Ebene, kann die Laser-Ebene gemietet werden, die Ihr Budget nicht beeinträchtigt.

Wasserstand

Das einfachste Gerät, mit dem Sie den Horizont (Null) und die Estriche abstoßen können, ist der Wasserstand. Es ist ein Schlauch mit zwei transparenten Behältern (Flaschen), die markiert sind. Die Arbeit basiert auf der physikalischen Eigenschaft der Flüssigkeit in den kommunizierenden Gefäßen, auf dem gleichen Niveau eingestellt zu sein.

Die Qualität der Arbeit ist nicht geringer als die Bestimmung des Niveaus für das Gießen des Estrichs mit Hilfe eines Laser-Levels, kostet mehrere Male billiger (Sie können es selbst machen), obwohl es die Teilnahme von 2 Personen erfordert.

Hinweis: Wenn kein Wasserstand zur Hand ist, können Sie es selbst aus einem langen Gummischlauch und transparenten Glühbirnen, Glas oder Kunststoff, die an den Enden befestigt sind, oder aus einem transparenten Kunststoffschlauch herstellen.

Für diese Zwecke ist der Kunststoffschlauch, der in Dieselkraftstofflieferfahrzeugen verwendet wird, ideal geeignet. In diesem Fall wird die Glühbirne nicht benötigt. Das System ist mit Wasser gefüllt, danach ist das Gerät betriebsbereit.

Bedienungsanleitung

In den zahlreichen Anweisungen auf den Internetseiten ist zu sehen, dass die Autoren nie mit der Wasserkraft gearbeitet haben. Deshalb malen wir Schritt für Schritt den gesamten Arbeitsablauf.

  1. In einer Höhe von anderthalb Metern wird eine Markierung an der Wand angebracht. Dies ist die Startlinie der Nulllinie.
  2. Zwei Menschen nehmen einen Wasserspiegel und einen Meter voneinander entfernt an die Wand. Einer von ihnen sollte neben der Marke sein.
  3. Ungefähr auf demselben (jeder, aber vorzugsweise näher an der Marke) wird die Höhe an die Wand angelegt.
  4. Warten Sie 20 Sekunden, bis sich das Wasser beruhigt hat.
  5. Simultane, langsame Bewegungen auf und ab erreichen das Zusammentreffen des Wasserstandes mit der Sollmarke am ersten Schlauchende.
  6. Warten Sie erneut 20 Sekunden und notieren Sie den Wasserstand am zweiten Ende des Schlauches.
  7. Das Verfahren wird in der gleichen Reihenfolge entlang des gesamten Umfangs des Raums wiederholt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Markierungen in der Höhe zum Horizont und nicht zum Boden gestellt werden, da sie oft eine Neigung von manchmal bis zu 10 cm haben.Alle Markierungen werden in einer Linie mit einer Konstruktionskordel bekämpft. Wenn keine Schnur vorhanden ist, können Sie mit den Stiften eine gerade Linie zeichnen.

Wichtig: für Neueinsteiger. Wenn der Hydraulikpegel von beiden Enden des Schlauchs fest geschlossen ist, muss während der Messungen eine Übereinstimmung des Wasserstands in den Kolben mit den gleichen numerischen Werten erreicht werden. Geschieht dies nicht, sind die Messungen aufgrund des Luftdrucks auf dem Wasser in einem geschlossenen Gefäß verzerrt.

In Ebenen mit offenen Enden ist dies nicht notwendig. Wichtig ist auch, dass beim Wechsel der Messstelle beide Enden des Schlauches mit einem Finger fest verschlossen sind. Wenn der Fabrikschlauch transparent ist, sollten die Kolben entfernt werden. Es ist einfacher.

Ausgehend von der Horizontlinie finden wir die höchste Stelle auf der Bodenfläche (Überlappung). Es entspricht der kleinsten Entfernung von der Horizontlinie bis zum Boden. Es wird verwendet, um die Estrichlinien zu berechnen.

Wichtig: Wenn keine Neigung vorhanden ist, aber hochragende Punkte in Form von Tuberkeln vorhanden sind, werden diese entfernt und die Unterschiede in der Höhe des Bodens relativ zur Nulllinie gemessen.

Wie bestimmt man das Niveau des Bodens, oder besser gesagt, der Estriche? Von der kleinsten Dimension die Dicke des Estrichs subtrahieren und eine Markierung machen. Zeichnen Sie, wiederum an den Wänden, eine Linie von Verbindungen parallel zur Horizontlinie. Fügen Sie zur Vereinfachung eine Reihe von Markierungen mit einem Maßband hinzu und messen Sie den Abstand von der Horizontlinie.

Beispielrechnung: die Horizontlinie (blaue Linie) auf den Boden, mit Sondierungen an verschiedenen Stellen Bandräume erhielten Ergebnisse: 1,54 m, 1, 53 m, 1,52 m, 1,50 m höchste Stelle in dem Basisboden. an dem Punkt, wo das Band digit 1,50 m (Mindestabstand von der horizontalen in die Basislinie) befestigt ist. Dann Linie binden (rote Linie) ist in einer Entfernung von 1,37 m (150 cm - 13 cm) von der Horizontlinie (imputation, in den meisten Fällen wird subtrahiert 3cm In einem solchen Fall werden die von tie gehalten Linie um 147 cm von der neutralen Linie.).

Schema zur Bestimmung der Estrichlinie.

Manchmal kann man eine Empfehlung hören, dass ähnliche Arbeit mit einem Zahnstangen-Level gemacht werden kann.

Wasserwaage

In vielen Materialien, die unterschiedliche Technologien für das Anbohren der Estrichlinie berücksichtigen, wird empfohlen, für diese Zwecke eine Wasserwaage (eine Niveauregulierung) zu verwenden. Theoretisch kann solche Arbeit geleistet werden. In der Praxis nein. Warum? Hier gibt es mehrere Probleme, deren Lösung von den Autoren nicht gegeben ist.

1. Wie überprüft man die Ebenheit des Bodens in der Mitte des Raumes? Die Meterebene zeigt das Vorhandensein von Unebenheiten an, aber sie kann nur dann mit anderen Höhenunterschieden verglichen werden, wenn sie an der Wand befestigt ist, was eine vergleichende Analyse ermöglicht. Wie projiziert man die Leiste auf der Grundlage des Bodens in der Mitte des Raumes an der Wand, sind die Empfehlungen nicht angegeben.

2. Die Anweisungen zur Bestimmung des Horizontes der Wasserwaage sind wie folgt:

  1. Die Wand ist mit einer Markierung markiert, auf der der Estrich verlegt werden soll;
  2. Ein Level wird auf die Marke angewendet. Bewegen Sie es zur Seite, gehen Sie durch den gesamten Umfang des Raumes und zeichnen Sie eine Linie mit einem Bleistift. Wenn die Linie konvergiert ist, ist das Niveau des Estrichs bereit.

Der Prozess ist wirklich einfach und schnell, aber wie berücksichtigt man die Projektionen in der Mitte des Raumes?

Ein weiterer wichtiger Punkt. Bestimmen der "Augenlinie" für den Estrich, seine Dicke oder übertrieben, oder untertrieben. Das Gießen des Estrichs, in einigen Bereichen weniger als 3 cm dick, führt zur Zerstörung der gesamten Struktur. Die Überschreitung der Dicke führt zu einer erheblichen Erhöhung der Belastung der Böden und der Arbeitskosten.

Fazit: Der Hinweis, die Wasserwaage zu nutzen, ist fraglich.

Laser-Ebene

Die Installation von Baken zum Nivellieren des Bodens mit einer Laser-Ebene ist für einen beginnenden Mechaniker verfügbar. Wir finden einen Platz im Raum, von wo der Laserstrahl in andere Räume (mindestens einen) eintritt, dann:

  1. Stellen Sie das Niveau in einer Höhe von 1-1,5 m ein;
  2. wir machen Strahlmarkierungen in allen Räumen, so dass es möglich ist, den Laserstrahl mit der bereits vorhandenen Horizontlinie zu kombinieren, wenn man in einen anderen Raum geht;
  3. Mit dem Strahl als Nulllinie finden wir den höchsten Punkt der Basis in dem gegebenen Raum (es ist nicht notwendig, die Linie zu schlagen - sie wird durch einen Laserstrahl ersetzt);
  4. Wir übertragen die Ebene in den angrenzenden Raum und kombinieren den Strahl mit der zuvor gesetzten Markierung (wir platzieren sie so, dass sie in den nächsten Raum gelangt);
  5. Bestimmen Sie den höchsten Punkt dieses Raumes;
  6. Nach der Messung aller Räumlichkeiten der Wohnung (Haus), finden wir den höchsten Punkt der Basis des Bodens der Wohnung. Wir berechnen daraus die Linie des Estrichs.

Tipp: Wie kann man den Level des Laserlevels an Anfänger abbrechen? Einfach auf einen Ständer stellen. Mit Hilfe eines Gyroskops nimmt das Laserniveau automatisch eine streng horizontale und vertikale Position innerhalb des Gehäuses ein.

Am Ende der Messungen an den Wänden und Ecken ist es wünschenswert, das gleiche in der Mitte jedes Raumes zu tun - ein höherer Platz kann dort sein. Um dies zu tun, in zufälliger Reihenfolge an gegenüberliegenden Wänden entlang der Estrichlinie, setzen wir selbstschneidende Schrauben. Wir ziehen die Schnüre zwischen sich und messen sie mit einem Quadrat. Wenn der Abstand zwischen der Basis des Bodens und der Schnur kleiner als 30 mm ist, heben Sie die Estrichlinie auf die gleiche Differenz an.

Die Ergebnisse der Messungen sollten an den Wänden an der Stelle angebracht werden, an der die Messung durchgeführt wurde. Eine alternative Möglichkeit besteht darin, einen Umriss der Wohnung zu zeichnen und darauf den Abstand von der Horizontlinie bis zum Boden des Fußbodens festzulegen. Dies vermeidet Fehler und führt keine wiederholten Messungen in allen Räumen durch, wenn die Basis in einem von ihnen eingeebnet wird.

Rotationsniveau

Die Entwicklung von Technologie und Technologie auf dem Markt der Bauwerkzeuge eine neue Art von Laser-Ebene - die Rotationsebene. Mit seiner Hilfe können Messungen in 5 Ebenen durchgeführt werden. Seine Eigenschaft - es kann in großen Räumen arbeiten, bis zu 200-600 m, was mit einem linearen Laser nicht möglich ist.

Wie kann man das Niveau des Bodens mit einem Laser des Rotationstyps überprüfen? Die Gebrauchsanweisung stimmt vollständig mit der Technologie der Nivellierung durch einen linearen Laser überein.

Es wird hauptsächlich von Profis großer Unternehmen verwendet, da es sehr teuer ist.

Linienmarkierung von Leuchttürmen

Wie man Leuchtfeuer unter den Estrich legt? Zuerst bestimmen wir die Anzahl der Reihen von Leuchttürmen und den Abstand zwischen ihnen. Bei der Markierung von Leuchttürmen sollte man sich an einfache Regeln halten:

  1. die Entfernung der extremen Baken von der parallelen Wand beträgt 10-30 cm;
  2. die Entfernung zwischen den Baken ist weniger als die Regel markiert;
  3. Richtung - senkrecht zur Wand mit der Tür, die eine bequeme Füllung der letzten Meter des Estrichs gewährleistet (Sie können in der Tür stehen).

Lassen Sie uns zeigen, wie die Berechnung durchgeführt wird. Um dies zu tun, verwenden wir bedingte Daten:

  • die Breite des Raumes beträgt 6,8 m;
  • Regel - 1,5 m;
  • der Abstand zwischen der Wand und der ersten Reihe von Leuchttürmen beträgt 20 cm;
  • Der Abstand zwischen den äußersten Reihen beträgt 6,4 m (7,1 m - 0,2 m - 0,2 m).

Da die Regel den Abstand zwischen der Wand und der ersten Reihe (20 cm) der Beacons abdecken muss, sollte der Abstand zwischen den Beacons innerhalb von weniger als 1,3 m liegen, da sonst die Regel nicht am zweiten Ende der nächsten Beacons liegen kann. Wir berechnen die Anzahl der Reihen von Leuchttürmen zwischen den äußersten Reihen - 6,4 / 1,3 = 4,9. Dies bedeutet, dass die Gesamtzahl der Reihen 6 (4 + 2) ist, der Abstand zwischen ihnen beträgt 1,28 m (6,4 / 5).

Durch Ändern der Regelgröße werden die Berechnungen geändert. Bei einer Regellänge von 2 m beträgt die Gesamtzahl der Bakenzeilen beispielsweise 5.

Als Referenz: Bei 4 Reihen erhalten wir 5 Reihen, daher teilen wir den Abstand zwischen den äußersten Reihen durch diese Ziffer.

Das Brechen aller Linien ermöglicht es Ihnen, vor dem Gießen des Estrichs - der Einrichtung der Leuchttürme - die Endstufe zu erreichen.

  • Soziale Netzwerke