Loading

Trockenestrich: Gerätetechnik

Kann ich in ein paar Stunden einen Estrich machen? Sie können, wenn es sich um einen trockenen Estrich handelt. Dies ist die Methode des Ausgleichs in den letzten Jahren, die in Bezug auf Zeit und finanzielle Ressourcen als die wirtschaftlichste angesehen wird. Lassen Sie uns diesen Prozess in den kleinsten Details betrachten.

Trockenestrich - schnell und nicht teuer

↑ Was ist ein Trockenestrich und was sind seine Vorteile?

Das Prinzip der trockenen lockeren Böden ist ziemlich einfach: Lehm oder Quarzsand wird auf den Boden des Fußbodens gegossen und Platten aus Gipsfaser, Sperrholz oder Spanplatten darauf gelegt. Die Konstruktion wird mit Leim und selbstschneidenden Schrauben befestigt. Das ist alles! Schnell, einfach und relativ preiswert.

Vorteile von Trockenestrich:

  1. Sauberkeit während der Arbeit. Wenn Sie jemals in meinem Leben tat nassen Estrich oder zumindest gesehen, wie es geschieht, werden Sie wahrscheinlich daran erinnern, wie viel Schmutz war um: Zement, Sand, Wasser, und das alles in großen Mengen und in allen auf einmal Zimmern. trocken Estrichverlegung geht anders - das Maximum, das Sie bemerken werden - Blähton Stücke, versehentlich aus der Tasche gefallen. Kein Schmutz und Trümmer und viel weniger eine nasse Lösung, die Sie nicht sehen werden.
  2. Bequemlichkeit der Kommunikation. In einem trockenen Estrich ist es viel einfacher, die für die Lebenserhaltung notwendigen Verbindungen zu verlegen: Elektrokabel, Folienheizer und andere Geräte.
  3. Maximale Wärmedämmung des Bodens. Durch das "Kissen" aus Blähton wird Ihr Boden warm und zuverlässig vor Frost geschützt.
  4. Kurzzeitstauung. In wenigen Stunden kann ein Trockenestrich erstellt werden, der sofort für den Boden der Deckschicht bereit ist. Dieser Punkt ist sehr wichtig in Fällen, in denen das Timing solcher Arbeiten stark komprimiert ist oder die Reparatur während der kalten Jahreszeit ausfällt.
  5. Leichtes Design. Aufgrund der fehlenden schweren Elemente in der Konstruktion des Estrichs, ist es ideal für alte Häuser mit Holzdecken.

Schematische Zeichnung eines trockenen Estrichs

↑ Die Technik der Trockenestriche

Nachdem Sie sich einen Videoclip angeschaut haben, haben Sie vielleicht einige Fragen gesammelt, auf die Sie sofort antworten werden.

↑ Wie bereitet man den Boden für Estrich vor?

Natürlich die allererste Frage der Vorbereitungsarbeit. Alles ist richtig! Vor dem Nivellieren des Bodens müssen Sie schließlich mit der alten Basis "auskommen".

Hier ist alles einfach: Entfernen Sie den Belag (Linoleum, Laminat, Parkett im Allgemeinen, alles, was den Zustand des alten Estrichs nicht vollständig erkennen lässt) und prüfen Sie die Oberfläche sorgfältig. Wenn Risse, Risse, Spalten zwischen den Platten und den Wänden vorhanden sind, müssen sie mit einer herkömmlichen Lösung aus Zement und Sand abgedichtet werden.

Nachdem die Lösung getrocknet ist, entfernen Sie alle Rückstände und Staub. Das ist alles! Die Stiftung ist bereit für die weitere Arbeit.

↑ Wie legt man die Dampfsperrschicht richtig?

Dampfisolierung - dies ist eine spezielle Schicht aus Polyethylenfolie oder Pergamin, die unter den Blähton gelegt wird. Für Betonböden unter Verwendung von Polyethylen mit einer Dicke von 200 & mgr; m, für Holz ist bevorzugt, ein Papier mit Bitumen oder Asphalt, und auch jetzt den Märkten und Geschäften in der großen assortmente kann spezielle parovlagoizolyatsionnye Materialien kaufen imprägniert zu kaufen.

Der Film wird überlappt, so dass die Kanten benachbarter Streifen um 15-20 cm übereinander liegen.Um eine Divergenz des Stoffes zu vermeiden, werden sie mit Klebeband zusammengeklebt. Achten Sie auch darauf, dass der Film in einer Höhe von ca. 6-7 cm an die Wände geht (übrigens, das ist die Höhe Ihres zukünftigen Estrichs).

Warum brauche ich eine Dampfsperre? - fragst du. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, keine Lecks, der Dampf aus dem Keller oder Wohnung, die sie unter dem Kondensat aus dem Betonboden kann zu Schwellungen der Schicht aus Sand führen oder Blähton, die sicherlich die Gleichmäßigkeit der Krawatte beeinflussen.

Polyethylenfolie unter einen trockenen Estrich legen

↑ Wie klebt man das Kantenband und warum wird es überhaupt benötigt?

Kantenband ist eine Art "Stummel", die Geräusche absorbiert, die beim Kontakt von Sperrholzplatten oder Spanplatten mit Wänden entstehen. Wenn Sie es nicht kleben, werden Sie Ihre Dummheit nach ein paar Tagen bereuen, weil das ständige Kratzen und Klopfen des trockenen Estrichs gegen die Wände des Raumes Sie irritieren wird.

Das Dämpferband wird mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband, PVA-Klebstoff oder Bauheftgerät direkt auf die Polyethylenfolie aufgebracht.

Verkleben des Edgebands

↑ Wie füllt man den Blähton?

Aber warum nur Ton? Zum Nachfüllen von losem anorganischem Material - das können feinkörnige Schlacke, Perlit, Quarz- oder Quarzsand, Abfall der Blähtonproduktion sein. Diese Materialien ermöglichen eine ebene Oberfläche, die sich ideal zum Abdecken von Deckblättern eignet. Darüber hinaus halten sie die Wärme perfekt, nicht brennbar, leicht, geben eine geringe Schrumpfung und sehr schlechtes Schallverhalten, was in Hochhäusern wichtig ist.

Bitte beachten Sie, dass je größer die Unebenheiten an der Basis des alten Bodens sind, desto dicker sollte die Verfüllschicht sein. Vergiss die Kommunikation nicht, denn für sie sollte auch der Ort sein. Im Allgemeinen sollte die Dicke der Lehmschicht während der Konstruktion eines Trockenestrichs in der Größenordnung von 3-4 cm liegen, obwohl mehr erlaubt ist - in einigen besonders schweren Fällen bis zu 6 cm.

Wichtig: Die Verfüllschicht sollte nicht weniger als 3 cm betragen, da sonst Sperrholzplatten oder GVL unter Ihren Füßen "laufen".

Wenn der Unterboden in Ihrer Wohnung vollkommen glatt (übrigens, ist es manchmal geschieht, vor allem in den Häusern von Neubauten) ist es möglich, ohne die Füllung zu tun, sondern die Schicht aus extrudiertem Polystyrol in Form von Platten verwendet wird.

Und jetzt ist es näher am Punkt. Um keramzit einzuschlafen ist es notwendig, zu portionieren - so wird es bequemer sein zu arbeiten. Manche bevorzugen es, das vorhandene Material sofort einzuschlafen und es dann zu nivellieren.

↑ Wie schichte ich die Schicht aus Blähton?

Um den Blähton oder Sand zu nivellieren, ist es nicht schwierig, die Orientierungspunkte in Form von Metallprofilen zu setzen, die eine gleichmäßige Schicht erzeugen. Natürlich können Sie ohne Leuchttürme auskommen, aber nur in diesem Fall. wenn Sie in Ihren Fähigkeiten, Möglichkeiten und in Ihrem "Auge" überzeugt sind.

Also, über die Leuchttürme. Installieren Sie sie auf einer sauberen und trockenen Basis. Für diese Zwecke benötigen Sie das folgende Inventar:

  • selbstschneidende Schrauben
  • Schraubendreher oder Schraubendreher
  • Laser-Ebene
  • Regel oder langer Rechen

Der nächste Schritt ist genau die gleiche Operation, aber in der anderen Ecke des Raumes. Schrauben Sie einfach die Schraube ein und legen Sie die Regel fest. Wenn plötzlich die Linie einer Marke und eine Linie eines Balkens nicht übereinstimmen, dann müssen Sie nur die Schraube ein wenig drehen.

Markieren Sie also den gesamten Bereich des Raums und wenn Sie fertig sind, können Sie Beacons installieren.

Leuchttürme werden am besten auf Zementmörtel gelegt - so können Sie sicher sein, dass sie sich während der Füllung von Blähton nicht bewegen. Gießen Sie für jede Schraube einen kleinen Lösungsstapel und installieren Sie ein Profil darauf. Dann fest drücken, bis Sie Widerstand spüren - alles, das Leuchtfeuer ist bereit, nur nicht hetzen, denn Sie müssen ein paar Stunden warten, bevor die Lösung festhält und Sie können weiter an der Verlegung des Trockenestrichs arbeiten.

Die Zeit verging und die Leuchtfeuer trockneten aus, was bedeutet, dass es möglich ist, den Lehm zu bedecken und zu ebnen. Wahrscheinlich haben Sie keine Probleme mit der Nivellierung der Verfüllschicht, und wenn Sie Fragen haben, können Sie das Video erneut ansehen, in dem der Prozess des Verlegens eines Trockenestrichs detailliert dargestellt wird.

Claydrite mit der Regel in Einklang bringen

↑ Wie legt man Blattmaterial auf Blähton?

Wenn Sie sofort die gesamte Fläche mit Blähton gefüllt haben, dann können Sie mit der Verlegung der GVL-Bleche direkt von der Tür aus beginnen und sich allmählich zur gegenüberliegenden Wand bewegen. Alternativ können Sie eine "Brücke" aus den gleichen Sperrholzplatten oder Spanplatten bauen, aber nur während des Verfüllens, sonst verderben Sie die Oberfläche des Blähton.

Nachdem Sie das erste Blatt gelegt haben, werden Sie wahrscheinlich eine kleine Enttäuschung empfinden, nachdem Ihr Estrich unter Ihren Füßen "laufen" wird. Sei nicht entmutigt - das zweite und die folgenden Blätter werden die Situation an der Wurzel beheben. Der Boden wird dauerhaft und zuverlässig sein.

Zwischeneinander sind die Bleche der Beschichtung mit Leim und Schrauben befestigt, und damit die Nähte weniger auffällig sind, können sie nach dem Verlegen zugeschliffen und geschliffen werden.

Vergessen Sie nach Abschluss aller Arbeiten nicht, das Kantenband mit einem Messer abzuschneiden - es wird nicht mehr benötigt.

↑ Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, trocknen Sie den Estrich mit den eigenen Händen - das ist nicht kompliziert und nicht teuer. Die wertvollsten sind hier Platten aus Gipsfaser, Lehm ist einen Pfennig wert. Der Boden, der durch diese Methode erhalten wird, ist haltbar, zuverlässig, warm und völlig bereit zur Vollenden.

GVL für Bodenbeläge

Vor der Verlegung der meisten Oberflächenbeschichtungen, zum Beispiel Laminat, Linoleum oder Teppich, ist es notwendig, die Bodenoberfläche vorher zu nivellieren. Eine ausgezeichnete Lösung in solchen Fällen ist die Verwendung von Gipsfaserplatten. Dieses Veredelungsmaterial besteht aus Gips, das Verstärkungselement in diesen Folien sind die lockeren Cellulosefasern und verschiedene Verarbeitungshilfsmittel. GVL-Platten zeichnen sich durch das Fehlen einer Hülle, Homogenität der Struktur und höhere Dichte- und Festigkeitswerte als Gipskartonplatten aus.

Die wichtigsten Vorteile dieses Materials sind die ökologische Verträglichkeit und die Nichteinhaltung der Verbrennung.

Anwendungsgebiet

Die Verwendung von Gipsfaserplatten erhöht die schalldämmenden Eigenschaften des Bodens erheblich. Ein weiterer Vorteil dieses Ausrüstungsmaterials ist die Fähigkeit, Wärme zu speichern, so dass GVL für den Boden die Funktionen des Rohbodens und der Isolierung kombiniert. Mit GFL-Platten führen Sie den Estrich trocken und sauber aus und können sofort mit dem Finish fertig werden.

Abmessungen der Blätter ГВЛ

Es gibt eine feuchtigkeitsbeständige Version dieses Materials - GVLV und herkömmliche GVL-Platten. Sie werden in verschiedenen Räumen verwendet.

Feuchtigkeitsbeständige GVL-Platten werden in Räumen mit hoher Feuchtigkeit und gewöhnlichen Stelen auf dem Boden in Wohn- und Industriegebäuden verwendet, wo keine Gefahr von Lecks in Wasserversorgungssystemen und hoher Feuchtigkeit besteht.

Montagemöglichkeiten

Komponenten gipsovoloknistoy Bindungen

Vor der Sammlung von Trockenestrich aus GVL-Platten wird eine wasserabweisende Schicht auf eine Unterlage aus Holz oder Stahlbeton gelegt. Zu diesem Zweck verwendet am häufigsten Blähton, da es gut den Boden ausrichtet und isoliert. Die erste Schicht, die Sie direkt auf die Fußböden legen, sollte Polyethylen mit einer Dicke von 200 Mikron sein. Bei einigen Überschneidungen können Sie Pergament oder Tolon legen. Diese erste Schicht übernimmt die Funktion der Dampfsperre.

Auf der Imprägnierfolie ist keramzit gegossen

Eine Schicht Blähton mit einer Dicke von mindestens 10 cm wird über den Estrich gegossen

Video - Welcher Verfüllungstyp für Trockenestrich?

Es ist möglich, expandierte Polystyrolplatten als zusätzliche Schichten zwischen Blähton und GVL-Platten zu platzieren. Diese Methode garantiert eine erhöhte Wärme- und Schalldämmung und kann beispielsweise in Kinderzimmern eingesetzt werden. So können Sie die Unzufriedenheit der Nachbarn über die lauten Spiele Ihres Kindes loswerden. Auch unter GVL-Blättern können Sie jegliche technische Kommunikation verlegen. Zwischen GBL-Platten und der Endbeschichtung können Sie einen wasser- oder elektrisch warmen Boden montieren. Diese Option kann für Sie nützlich sein, wenn Sie ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, eine Küche, ein Badezimmer und einen Flur zusammenstellen - in einem Raum, in dem Sie möglicherweise zusätzliche Fußbodenheizung und Luft im Raum benötigen.

Die Kommunikation wird unter die wasserabweisende Folie gelegt

Grundboden aus Gipsplatten Montage durchschnittlichen Größen von etwa 1,5 m x 1 m, einer Dicke von 1 cm bis 1,2 cm ist ausreichend schnell und einfach, da es auf dem Prinzip der „Trockenlauf“ basiert. Die schnellste Verlegung des Fußbodens erfolgt werksseitig mit doppelt verleimten Blechen mit gefalteten Enden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine doppelten GVL-Platten kaufen können, legen Sie die Platten einfach in zwei Schichten. Die zweite Methode ist natürlich, ist weniger bequem, sondern ermöglicht es Ihnen, aus der Situation zu bekommen und eine perfekt flache Bodenbasis erhalten.

Varianten des Legens von gvl auf den Boden

Verlegung von GWL-Platten auf dem Boden

Verlegung von Bodenelementen GVL

Gelenke zwischen Bodenelementen shpaklyuyutsya

Die Standardlänge der GVL-Folie beträgt 2,5 m und die Breite beträgt 1,2 m Die üblichste Dicke beträgt etwa 10 mm. Um ein Verkreiden zu vermeiden, wird jedes Blatt mit einem Hydrophobisator und einer speziellen Zusammensetzung imprägniert, die dieses Phänomen verhindert und die Funktion eines Primers übernimmt. Jede Platte wird sorgfältig an einer der Seiten poliert.

Weitere wichtige Eigenschaften von feuchtigkeitsbeständigen und herkömmlichen Gipsfaserplatten

Was sind die Folgen von Fehlern beim Einbau von Gipsplatten?

Es ist wichtig, die Installationsregeln genau zu befolgen. Wenn Sie die gefaltete Kante der Blätter, die sich in der Nähe der Wände befinden, nicht abschneiden, besteht eine große Wahrscheinlichkeit für eine Absenkung an dieser Stelle. Metallbaken, die in einer Schicht trockenen Estrichs zurückbleiben, können dazu führen, dass beim Schrumpfen des Blähtonbodens eine Verformung des Bodens auftritt. Achten Sie darauf, nur trockenen Blähton zu verwenden oder sorgfältig zu trocknen, sonst verformt sich der Boden und Sie müssen in die Reparatur Ihrer Zeit und Ihres Geldes investieren.

Video - Knauf Estrich mit zusätzlicher Wärme- und Schalldämmung

Vor- und Nachteile von Gipsplatten

Zu den Vorteilen von Gipsplatten zählen unter anderem folgende Parameter:

  • Feuchtigkeitsbeständigkeit - dieser Parameter übersteigt die Gipsplatten und die Faserplatten;
  • Massivität;
  • hohe Dichte;
  • Flexibilität;
  • ökologische Kompatibilität;
  • Wärmeisolierung;
  • Schalldämmung;
  • Brandbeständigkeit (bestätigt durch das entsprechende Zertifikat);
  • GVL verformt sich nicht unter dem Einfluss der Temperatur;
  • einfache Installation;
  • Mindestmenge an Abfall.

Nachteile von GVL-Platten sind wie folgt:

  • die Teller sind ziemlich schwer;
  • Es ist wichtig, die Regeln der Installation und Lagerung zu beachten, im Falle von Verstößen ist es möglich, die Fragilität zu erhöhen;
  • Platten sind teurer als Gipskartonplatten.

Wie Sie sehen können, hat dieses Material viel mehr Vorteile als Nachteile.

Schritt-für-Schritt-Montageanleitung für den Bodengipsputz

Schritt 1

Vor dem Einbau von Bodengipsboden sollten der alte Bodenbelag, Bretter, Holzfaserplatten und Holzstämme, auf denen der alte Boden lag, demontiert werden. Wir entfernen absolut alle alten Materialien, infolgedessen sollte es bloße Überlappung geben. Achten Sie darauf, die Oberfläche sorgfältig zu säubern, entfernen Sie alle Bauschutt und, wenn möglich, Staub.

Schritt 2

Auf gereinigt von alten Materialien und Müll können sich Schlitze und Löcher befinden. Sie sollten beseitigt werden, indem man einen schnell aushärtenden Zementmörtel mit einer Markierung von nicht weniger als 150 eingießt oder ihn mit einem Mörtel bedeckt. Alabaster eignet sich auch für diesen Zweck.

Schritt 3

Für das Markup ist ein Laserniveau erforderlich

Es ist notwendig, Markierungen der obersten Ebene der Verfüllung zu machen. Für diesen Arbeitsschritt ist ein Laser oder Wasserstand erforderlich. Die Höhe des Ortes der Markierungen kann von 2 bis 6 cm variieren.Dieser Bereich hängt von den Unebenheiten der Decken ab. Als Ergebnis wird der Grundboden 2 cm höher liegen, wenn die Dicke des Doppelblattes von GVL hinzugefügt wird.

Schritt 4

Die Decken sind komplett wasserdicht. Die gesamte Oberfläche sollte mit Polyethylenfolie bedeckt sein, wenn die Decken aus Beton sind, und Pergamin und bituminöses Papier dürfen auf einer Holzoberfläche verlegt werden. Die Bahnen aus wasserabweisendem Material sollten überlappend liegen und sich 20-25 cm überlappen Die Kanten müssen mit Montageband geklebt werden.

Der Film sollte zu den Wänden gehen und der Rand sollte sich mindestens 2 cm über den Markierungen befinden, die auf der Ebene aufgetragen sind. Kleben Sie die Abdichtung mit Klebeband auf die Wände.

Schritt 5

Wenn der Boden des GVL-Bodens sich in Kommunikation befindet, müssen alle Drähte sorgfältig in einer schützenden Wellung verborgen und auf dem Boden befestigt werden. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass zwischen der Welle mit Drähten und GVL-Platten eine Schicht aus Blähton mit einer Dicke von nicht weniger als 2 cm vorhanden sein sollte, gegebenenfalls die Höhe der Markierungen korrigieren.

Schritt 6

Um das Auftreten sogenannter Klangbrücken auszuschließen, gibt es zwei Möglichkeiten zur Arbeit. Es ist möglich, den Rand Umfang des Raumes Schaumstoffstreifen verkleben einer Breite von 10 cm und einer Dicke von 1 cm. Um die Geschwindigkeit empfehlen Selbstklebe Kauf zu erhöhen, mit Band, wenn es nicht vorhanden ist, eine einzelne Verriegelungsband des Schaummontageband.

Auch zur Schalldämmung kann Randband aus Mineralwolle oder Polyethylenschaum verwendet werden. Diese Materialien erfüllen perfekt die Aufgabe, den Fertigboden vor Deformationen zu schützen, die durch Wärmeausdehnung verursacht werden können.

Nachdem die Installation des Schallschutzbandes abgeschlossen ist, ist es notwendig, den Überschuss abzuschneiden, wobei der Schwerpunkt auf dem oberen Stockwerk liegt, einschließlich der Höhe der Verfüllung und der Dicke der Gipskartonplatte.

Schritt 7

Wir fangen an, den Blähton zu füllen. Auf paroizoliruyuschy Schicht scatter Ton mit einer Korngröße von nicht mehr als 0,5 sm.Obyazatelno Respirator zu tragen, da Blähton Ausschlag der Säcke in der Luft zwangsläufig ansteigt, eine große Menge an Staub sanft erweitert.

Schritt 8

Der nächste Schritt besteht darin, den Blähton mit Leitblechen aus dem Metallprofil zu nivellieren. Achten Sie darauf, eine Ebene zu verwenden. Wenn Sie einen Wasserstand verwenden, sollten Sie bei der Berechnung des Abstandes zwischen dem Profil von der Länge des Niveaus leiten. Die Enden des Werkzeugs müssen auf benachbarten Führungen liegen, die im Folgenden als Anleitung und Unterstützung für die Regel dienen. Es ist für einige Meister bequem, den Wasserpegel anstelle der Regel zu verwenden. Diese Technik gibt zusätzliche Kontrolle über die Dicke der Blähtonschicht. Meter für Meter Ebene der Verfüllschicht.

Achten Sie besonders auf die Verdichtung des Materials in der Nähe der Wände, in den Türen und in den Ecken der Räume. Tun Sie dies nur in einem Atemschutzgerät, um zu verhindern, dass Staub in die Atemwege gelangt.

Trocknen der Verfüllung

Nach dem Abschluss dieser Phase der Arbeit, sicher sein, die Führungen zu entfernen, und füllen Sie die Leere mit Lehm. Um den ausgerichteten und verdichteten Blähton nicht zu verformen, verwenden Sie die GVL-Platten als spezielle "Inseln". Zu diesem Zweck sind jedoch ähnliche Materialien geeignet. Zum Beispiel Abfälle von Holzfaserplatten oder Sperrholz. Die Größe der Inseln sollte nicht kleiner als 50x50 cm sein.

Schritt 9

Außerdem kann der Boden unter GVL-Platten aus Gipskartonplatten und Penoplex isoliert und schallgedämmt werden

Außerdem kann der Boden unter GVL-Platten aus Gipskartonplatten und Penoplex isoliert und schallgedämmt werden

Der Weg beginnt in der hinteren Ecke des Raumes

Gelenke werden während der Installation geklebt

Legen Sie Blätter GVL

Beginnen Sie mit der Installation von GVL-Boards an der Ecke, die am weitesten von der Tür entfernt ist. Dadurch wird die Möglichkeit einer Beschädigung des geebneten trockenen Estrichs aus Blähton ausgeschlossen. Die Kante des Blattes, die sich in der Nähe der Wand befindet, sollte an dem Kantenband anliegen. Faltkanten benachbarter Platten sollten mit PVA-Kleber beschichtet werden, um eine starke "Verriegelung" zu erhalten. Dann müssen alle 10-15 cm Selbstschneider mit einer Länge von mindestens 2 cm eingeschraubt werden, so dass der Umfang jeder Platte auf zwei Arten verstärkt wird.

Beim Verlegen der zweiten Gipsplattenreihe die Fugen verschieben, um den Mauerwerkeffekt zu erzielen. Um die Platten passend zu montieren, verwenden Sie eine Stichsäge.

In den Fällen, in denen eine sehr unebene Bodenschicht und die Dicke der expandierten Tonschicht 6 bis 10 cm beträgt, ist es erforderlich, die zweite Schicht auf die erste Schicht der Platte GVL aufzulegen. Während der Verlegung der zweiten Schicht sollte die Arbeit von der Ecke gegenüber dem Eingang zum Raum beginnen. Stellen Sie sorgfältig sicher, dass die Nähte zwischen den Platten der ersten und zweiten Schicht nicht übereinstimmen und einander überlappen.

Fertige Arbeit. Glatter und haltbarer Boden

Schritt 10

Wenn der Gips verlegt ist, müssen die Nähte zwischen den Platten und den Stellen, an denen die Schrauben geschraubt werden, abgedichtet werden. Zusätzlich können Sie ein Verstärkungsband verwenden. Bei der Verlegung der Diele GBL im Badezimmer und in der Küche ist es notwendig, spezielle Mittel zur Abdichtung der Fugen mit Wänden und Nähten zwischen den Platten zu verwenden.

Sie können damit beginnen, einen Tag nach Beendigung der Arbeit mit GVL-Platten einen sauberen Bodenbelag zu verlegen, währenddessen der Klebstoff und der Kitt austrocknen. Von oben können Sie Fliesen, Laminat, Linoleum oder jede andere Beschichtung anbringen. Verwenden Sie bei Bedarf ein spezielles Substrat.

Auf dem Boden von GVL können Sie sofort das Laminat verlegen

Wir machen einen festen und warmen Boden aus Blähton und GVL in einem Privathaus

Es gibt drei Arten von Estrichen - normal (nass), halbtrocken und trocken, die aus Faserzement oder Gipsfaserplatten (GVL) hergestellt werden. Die letztere Option spart viel Zeit, außerdem gibt es keine sogenannten "nassen Arbeiten", so dass die Böden aus Blähton mit der nachfolgenden Installation solcher Blätter sehr bequem sind.

Im Folgenden werden wir versuchen, herauszufinden, wie es geht, und in diesem Artikel finden Sie auch ein thematisches Video zur visuellen Wahrnehmung.

Gips auf Lehm stapeln

Erwärmung und Installation von Fußböden

Was ist ein Trockenestrich?

  • GVL in Aussehen ist sehr ähnlich zu Trockenbauplatten (GCR) und wird in ähnlicher Weise hergestellt. Nur hier im Bau Gips sind Verstärkungsfasern aus Zellulose lose Altpapier hinzugefügt.
  • GVL haben keine Pappschale und ihre Dichte beträgt 1250 kg / m 3 und die Biegefestigkeit beträgt 5,5 MPa (für Gipskarton 2 MPa). Die Frostbeständigkeit von GWL ist niedriger als die von GCR und hat nur 4 Zyklen, aber drinnen spielt es keine Rolle. Die Blätter können normal und feuchtigkeitsbeständig (GVLV) sein, mit einer geraden oder gefälschten Kante.
  • Eine solche Platte besteht, wie im obigen Foto, aus Zement, mineralischen Füllstoffen und Verstärkungsfasern. Solche Platten werden im Zivil-, Militär- und Industriebau verwendet und haben gleichzeitig keine Einschränkungen in der Anwendung, sie sind sehr langlebig und flexibel.
  • Ein solches Material wird durch Formen unter einem Druck von 650 N / cm 2 bei einer Temperatur von 175 C. Für NT Typenschilder (ohne Additive Asbest) angewandt europäische Norm DIN EN hergestellt 12467. Das Material ist sauber und umwelt nicht in ihm fremde Zusatzstoffe verwendet werden, die für den menschlichen Körper schädlich sein können.

Erwärmung

Geplante Bodenplatte

Und nun schauen wir uns an, wie man mit einem trockenen Estrich einen Boden aus Blähton für einen Bodenbelag einer Wohnung oder eines Hauses aufstellen und von unten beginnen kann. Die Grundierung sollte sorgfältig geplant und manipuliert werden, und dann wird die Unterschnittabdichtung aufgetragen. Das Sandkissen (es ist möglich von der Abschirmung) ist mit einer Dicke von mindestens 20 mm bedeckt und ist auch nivelliert.

Der Abschneider kann jedoch auf den Sand gestapelt werden, da er jedoch aus einem Dachmaterial oder einem dichten Zellophan-Film besteht, ist dies mit dem Stanzen von Granulat aus Blähton verbunden. Einige verwenden eine dampfdurchlässige Folie für diesen Zweck, aber ihr Preis ist hoch genug, und die ersten beiden Optionen funktionieren hervorragend mit ihrer Funktion, was durch viele Jahre Praxis bestätigt wird.

Nivellierung von Lehmziegeln durch Leuchttürme

Der Claydrite ist feinkörnig (5-10 mm), mittelfraktioniert (10-20 mm) und großteilig (20-40 mm) und jeder von ihnen ist geeignet für die Schaffung einer Wärmeisolierung unter dem Boden.

Mite Dicke variieren je nach Klima in der Region, sondern dass es auch die geringste Wirkung Granulat müssen sie überlappen, so in der Regel die Mindestdicke beträgt 30-40 mm, aber für einen großen Teil davon haben 60 bis 80 mm. Für die Polsterung wird Lehmsand verwendet, wobei die Fraktion weniger als 5 mm beträgt.

Solch ein Kissen muss gut nivelliert sein und eine Ebene hier ist unentbehrlich. Um einen Boden aus Blähton zu schaffen, müssen Sie daher selbst Beacons installieren. Sie können aus jedem flachen Profil hergestellt werden und zu diesem Zweck sind Holzlatten, CD oder UD für Gipskartonplatten oder Lochbaken geeignet.

Solche Landmarken können sowohl auf Dübeln als auch auf Kitt- oder Zement-Sand-Mörtel befestigt werden - Hauptsache, sie sind starr zu halten.

Der Abstand zwischen den Baken sollte durch die Länge der Regel oder die Konstruktionsebene bestimmt werden, mit der Sie die Verfüllung so ausrichten, dass die Enden des Werkzeugs mit einem Rand auf die Profile fallen.

Solche Profile in einem Raum werden höchstwahrscheinlich mehr als zwei sein, Sie sollten also äußerst vorsichtig sein, damit alle Kanten genau in derselben Ebene liegen. Dazu ist es zweckmäßig, Kapronfäden zu verwenden, die etwa einen Millimeter über den Baken von der Wand zur Wand gezogen werden.

Rat. Um den Boden einer Wohnung oder eines Hauses zu isolieren, sollten Sie nur trockene Granulate aus Blähton verwenden, weil dieses Material, das leicht Feuchtigkeit aufnimmt, es für eine sehr lange Zeit gibt.
Trocknen Sie das Produkt daher im Falle einer Benetzung auf der Straße und lagern Sie es auf einer abgedeckten Palette oder in einem geschlossenen Bereich.

Einbau von Trockenestrich

Stapeln von Trockenestrich Knauf

Trockenestrich oder Böden aus GVL und Blähton werden hauptsächlich in drei Fällen verlegt:

  • wenn die Böden aus Holz sind und "Nassarbeiten" nicht möglich sind;
  • im Winter, wenn es auch unmöglich ist, mit nassem Mörser zu arbeiten;
  • wenn die Frist für die Lieferung des Objekts kurz ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine solche Methode in anderen Situationen unzulässig ist, nur die oben genannten drei Umstände können nicht mit anderen Methoden behandelt werden.

Die Montagebleche beginnen in der Regel von der Tür aus, so dass man auf sie gehen kann, anstatt auf den Blähton und das Niveau nicht zu stürzen. Wenn Sie an das andere Ende des Raumes zu erhalten, und es wird auf die Füllung gehen, schließen dann unter den Beinen Inseln aus Schrott und wenn die Arbeit zu erledigen, für die Sie den Raum kreuzen - den trim zurück.

Um die Platten zu verbinden, verwenden Sie Rillen, und in allen Fällen empfiehlt diese Installationsanleitung Klebstoffschrumpfung. Normalerweise wird der Kleber von der Fabrik geliefert, die die Paneele produziert und das Unternehmen gibt gewisse Garantien. Zusätzlich zum Klebstoff muss die Andockstelle mit Schrauben von 19 mm Länge mit einer Stufe von nicht mehr als 30 mm, die sich von der Kante von 20 mm zurückziehen, überquert werden.

Die zulässige Fuge, die in den Fugen sein kann, kann nicht mehr als einen Millimeter betragen, aber die Paneele sind normalerweise dicht gestapelt, so dass Probleme damit nicht auftreten. Die Bleche sind versetzt angeordnet, mit einer Verschiebung von mindestens 250 mm - dies vermeidet eine durchgehende Naht, die zu einem Präzedenzfall für Risse werden kann.

Das Schneiden von Blechen wird mit einer Metallsäge, einer elektrischen Stichsäge oder einem Gipskartonmesser unter einem Metalllineal durchgeführt, das eine Gebäudeebene oder -regel sein kann. Wenn es notwendig ist, eine glatte Kante zu erstellen, dann können Sie es wie eine Gipsplatte mit einer Schruppebene reinigen.

Rat. Bevor Sie mit der Montage der gesamten Bodenkonstruktion beginnen, schneiden Sie eine Kontrolllinie am Umfang des Raumes an der Wand in einer Höhe von etwa einem Meter ab.
Später, wenn der Pegel des Sandes oder Blähton Kissen sowie Leuchttürme beachten müssen, können Sie die gewünschte Höhe mit einem Bandmaß notieren zuvor die Zeile in dem gewünschten Abstand und Ausrichtung der Markierung choklaynom (Maskieren Mark) abgeschlagen.

Fazit

Dieser Entwurf ist nicht nur warm, sondern schafft auch einen schalldichten Boden Blähton, wenn die Anlage in den oberen Etagen erfolgt. In einem solchen kann eine Beschichtung gelegt wird Teppich, Linoleum, Laminat, Fliesen, aber im Fall der „schwimmenden“ (nicht verleimt) Bodenbelag Gelenke proprietäre Füllstoff verschlossen sind, beispielsweise Knauf FugenfullerGF.

Die Technologie des Gerätes des trockenen Fußbodens aus den Blättern GVL

In letzter Zeit gab es bedeutende Veränderungen in der Bauindustrie. Neue Materialien und fortschrittliche Technologien sind aufgetaucht. Dies wirkte sich gleichermaßen auf die Arbeitsleistung der Geräteböden aus. Seit dem Jahr 2000 stammt die Technologie der GUS-Staaten aus dem Trockenestrich der deutschen Firma Knauf. Es ist jetzt weit verbreitet in Wohn-Mehrstöckigen Gebäuden, Cottage-Typ Häuser und in verschiedenen Bürogebäuden. Der Hauptvorteil von Trockenestrich gvl ist die Geschwindigkeit der Installation. Es kann an einem Tag installiert werden und ist sofort einsatzbereit, im Gegensatz zu einem Zementestrich, der 28 Tage braucht, um vollständig auszuhärten. Wichtig ist auch das völlige Fehlen von Wasser bei der Installation und eine relativ geringe Staubentwicklung.

Arten von Estrichen und ihre Eigenschaften

Beim Bauen oder Reparieren eines wichtigen Elementes ist das Gerät von einer starken Rohdeckung des Estrichs, auf die dann eine dekorative Beschichtung wie Laminat, Parkett, Linoleum oder keramische Bodenfliesen verlegt wird. Bis heute gibt es mehrere Arten von Estrichen. Dies ist ein klassischer Zement- oder Betonestrich, der nass aufgetragen wird. Es gibt auch einen halbtrockenen Estrich mit minimaler Wassermenge. Es gibt einen sogenannten Füllboden, der dazu dient, die Oberfläche des Rohbodens zu ebnen. Und schließlich, eine Art, wie ein trockener Estrich, der von den GVL-Platten auf der Schicht des ausgedehnten Lehms angebracht wird, füllt sich ohne den Gebrauch von Wasser.

Werkzeuge und Materialien

Für qualitativ hochwertige Arbeiten bei der Montage einer Masse von Claydit- und Gvol-Platten wird der erforderliche Werkzeugsatz benötigt:

  • Roulette und Marker;
  • Laser-Ebene;
  • übliche hochwertige Gebäudeebene;
  • Perforator;
  • Schraubendreher mit Düsen;
  • elektrische Stichsäge;
  • Messer für Trockenbau;
  • Gon- oder Metalllineal;
  • Flächenschälung für Kanten;
  • Bau von Hefter;
  • Führungen für Baken aus Aluminium oder verzinktem Profil;
  • Rechter oder Nivellierrechen;
  • Eimer und Schaufel;
  • Staubsauger;

Für das Gerät des trockenen Fußbodens von гвл wird die notwendigen Materialien notwendig sein, die im Voraus nötig sind, um das Objekt zu kaufen und zu liefern. Für den Estrich benötigen Sie:

  • Polyethylenfilm 80 Mikron dick für Dampfsperre;
  • Kantenband mit einer Breite von 100 mm;
  • Kleber PVA;
  • selbstschneidende Schrauben für Gipskarton 19 mm lang;
  • Clayditfüllung mit einer Körnung von 1-4 mm;
  • Trockenestrichplatten Knauf;
  • Knauf Kitt

Die Menge an benötigtem Material wird basierend auf der Bodenfläche des Raums und der Dicke der Verfüllung berechnet. All diese Berechnungen können leicht für seine Wohnung durchgeführt werden, da er die Länge und Breite der Räume und des Korridors kennt. Es ist erwähnenswert, dass das Material mit einem kleinen Spielraum gekauft werden muss, basierend darauf, dass während der Installation notwendigerweise die Platten geschnitten werden und die Dicke des Estrichs an verschiedenen Punkten unterschiedlich sein kann.

Technologie des Geräts eines Trockenkupplers

Die Technologie der Knauf-Bodenaufstockung ist recht einfach, erfordert aber auch die Verfügbarkeit ausreichender Erfahrung und Fähigkeiten. Um also schnell und effizient arbeiten zu können und das teure Material nicht zu verderben, ist es besser, sich an qualifizierte Spezialisten zu wenden. Koordinaten von solchen Meistern können immer in Supermärkten oder auf spezialisierten Websites gefunden werden, dort können Sie auch Kundenfeedback finden.

Der gesamte Prozess der Vorrichtung eines Trockenestrichs kann bedingt in mehrere Stufen unterteilt werden:

  • die Vorbereitungsphase;
  • Markierung;
  • die Vorrichtung einer Dampfsperre;
  • die Vorrichtung zur Verfüllung aus Blähton;
  • Einbau von Trockenestrichplatten Knauf.

Betrachten wir jede Stufe einzeln genauer.

Vorbereitungsphase der Arbeiten

Vor Beginn der Arbeiten an der Installation von Estrichen, ist es notwendig, den alten bestehenden Bodenbelag zu demontieren - es kann Parkett, Holzboden, alte Fliesen sein. Wenn sich diese überlappen, ist es notwendig, große Dellen und Löcher mit einer Lösung oder einem Kitt zu versiegeln. Nach dem Trocknen der Lösung, ist es notwendig, die Bodenoberfläche zu saugen, entfernen Sie alle Bauschutt, in einigen Fällen ist es notwendig, die Oberfläche zu primern. Zu diesem Zeitpunkt müssen alle Materialien gekauft und an die Einrichtung geliefert werden. Danach können Sie mit der Dampfsperre fortfahren.

Markierung

Bevor Sie den Fließestrich installieren, müssen Sie zuerst alle Räume mit einer Laser-Ebene messen und horizontale Markierungen an allen Wänden der Räume anbringen. Es wird leicht sein, den Unterschied in den Grundniveaus in verschiedenen Räumen zu bestimmen. In der Regel passiert es nicht mehr als zwei oder drei Zentimeter, wenn jedoch ein signifikanter Höhenunterschied besteht, muss dies beim Füllen der Dämmschicht mit Blähsand berücksichtigt werden. Nachdem Sie alle Räume vermessen haben, können Sie schließlich die Stärke der Verfüllung und damit die Menge in jedem Raum bestimmen.

Überprüfen Sie die Höhe mit dem Laser an verschiedenen Stellen im Raum

Das Gerät einer Heizung aus Blähton

Nach Durchführung aller vorbereitenden Arbeiten von der Polyethylenfolie zur Dampfsperre übergehen. Verwenden Sie dazu eine Schichtdicke von 80 μm. Plank, so dass der Film von den Wänden 10 cm angehalten wird. Wenn ein Film Größe kleiner als die Fläche des Raumes verwendet wird, wird sie mit einer Überlappung von 150 mm und alle Fugen Band geklebt platziert. Dampfsperre wird nicht zulassen, dass Feuchtigkeit durch die Decke zu durchdringen und die Struktur des Trockenestrich beschädigen. Alle Arbeiten müssen bei einer Temperatur von nicht weniger als 10 Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeit von der Basis durchgeführt werden, ist nicht mehr als 65%. Nach der Dampfsperrvorrichtung der Umfangswand ist mit Umleimer 100 mm Breite angebracht. Es kann mit einem Konstruktionshefter befestigt werden.

Die nächste Stufe - die Isolierung der Geräte aus Blähton. Bestes Beispiel hierfür ist die von Knauf zertifizierte Trockenverfüllung für Fertigböden Compavit. Bis vor kurzem war es das einzige Backfill, das alle Anforderungen erfüllte. Inzwischen wurden jedoch auch andere Füllungen hergestellt, darunter die Verfüllung von Knauf. Ceramsit-Isolator Kompevit zeichnet sich durch hohe Qualität in der Granulierungszusammensetzung sowie durch die Abwesenheit von Staub aus, der ein sehr wichtiger Indikator für die Arbeit in Wohnräumen ist. Die Dicke der Isolationsschicht kann 20 bis 100 mm betragen. In der Regel wird dies am Anfang bestimmt und durch diese Dicke und durch die Fläche wird das Volumen des gekauften Materials berechnet.

Nach der Dampfsperrvorrichtung und Kantenband installieren, zu beginnen, um die trockenen Blähton Füllung für vorgefertigte Böden, wobei die Menge etwa bestimmen, die notwendig in einem bestimmten Raum zu füllen. Weiterhin ist es notwendig, die Oberfläche der Isolierung zu verdichten und zu ebnen, während die erforderliche Dicke sichergestellt wird.

Nivellierung der Oberfläche der Heizung

Die Oberfläche wird mit zwei Baken und einer Nivellierschiene nivelliert. Die Führungen sind parallel zueinander um die Breite der Planierschiene angeordnet. Die Führungen werden auf einer Schicht Blähton montiert, und die Installationsebene wird über die gesamte Länge mit einer Lasernive überprüft. Die Genauigkeit der Installation muss so hoch wie möglich sein. Nachdem die Führungen freigelegt wurden, wird eine Lehmfüllung zwischen ihnen vergraben. Verwenden Sie eine Nivellierlatte oder eine Regel, um das Niveau von Blähton unter dem Niveau der Führungen einzustellen. Zur gleichen Zeit, wenn nötig, den fehlenden Ton einfüllen oder entfernen. Nachdem der Streifen zwischen den Führungen ausgerichtet wurde, werden sie weiter bewegt und der Vorgang wird wiederholt. Infolgedessen muss eine glatte Oberfläche der Isolierung erhalten werden.

Installation von GVL-Platten von Knauf

Der nächste Schritt ist das direkte Verlegen der Trockenestrichplatten. Die Umfänge der Blätter гвл für die trockenen Fußböden geschehen: 1500х800х12,5 mm; 1200x600x20 mm; 2500х1200х12 mm, gibt es andere Abmessungen. Normalerweise werden Gipsplatten durch Zusammenkleben von zwei Gipsfaserplatten hergestellt. Die Montageplatten beginnen normalerweise von links nach rechts von der Tür aus. In der ersten Platte, neben der Wand, schneiden Sie das Puzzle der extremen Docking-Viertel. Die zweite Platte wird auf die erste gelegt, nachdem das PVA-Verbindungsviertel aufgeklebt wurde. Die dritte und vierte sind ähnlich gestapelt. Alle Seiten, die an die Wände angrenzen, sind von den Anlegeplätzen abgeschnitten. Die letzte Platte in der ersten Reihe wird auf die verbleibende Größe zugeschnitten. Die zweite Zeile beginnt mit der getrimmten Kachel links von der ersten Reihe. Auf diese Weise werden maximale Einsparungen erzielt und die Nähte benachbarter Reihen werden um mindestens 250 mm verschoben. Nach dem Verlegen von drei Reihen werden alle Fugen mit Schrauben in Schritten von ca. 300 mm mit Schrauben fixiert.

Schrauben streng senkrecht verschraubt mit einem leichten Ertrinken der Kappe ca. 1 mm. Wenn die Schraube schräg gekommen ist, muss sie abgeschraubt und neben eine neue geschraubt werden.

Nachdem alle Platten verlegt und mit Schrauben befestigt sind, entfernen Sie Staub und Schmutz mit einem Staubsauger. Je nach Art der Dekorbeschichtung wie Linoleum oder Teppich werden alle Fugen und Nuten der Schrauben mit Knauf Kitt versiegelt. Danach ist es wünschenswert, einen trockenen Estrich für ungefähr einen Tag zu überleben und Sie können anfangen, den Fußboden zu säubern. Sie können die überstehenden Kanten der Polyethylenfolie und das Kantenband mit einem Messer um den Umfang des Raumes schneiden.

Positive und negative Eigenschaften von Trockenestrichen

Der Trockenestrich von Knauf ist aufgrund seiner offensichtlichen Vorteile sehr populär geworden. Dazu gehören:

  • Die Verlegung des Estrichs erfolgt ohne Wasser auf absolut trockene Weise, was es möglich macht, es in Wohnhäusern auszuführen, ohne Gefahr zu laufen, in die unteren Stockwerke zu gelangen;
  • Die Geschwindigkeit der Installation des Knauf Loos ist im Vergleich zu anderen Estricharten am höchsten;
  • Nach dem Einbau eines Trockenestrichs können Sie fast sofort damit beginnen, den dekorativen Bodenbelag zu verlegen.
  • das Gewicht des trockenen Estrichs von Gwlets ist erheblich geringer als das eines ähnlichen Zementestrichs;
  • Arbeiten an dem Trockenboden von Gwl können zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden;
  • Der Schüttboden Knauf verfügt über hohe Wärmedämm- und Schalldämmeigenschaften;
  • das Design des trockenen Estrichs erlaubt, verschiedene technische Mitteilungen und die Elemente des warmen Fußbodens zu verbergen;
  • unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das Verlegen von Knaufboden keine besondere Qualifikation erfordert, können alle Arbeiten von jeder Person ausgeführt werden, die Elektrowerkzeuge zu benutzen weiß.

Trotz der großen Anzahl an Vorteilen hat der Schüttboden Knauf Mängel, die unter den Kundenrückmeldungen zu finden sind:

  • trockene, vorgefertigte Knauf-Böden mögen keine Feuchtigkeit und können sich im Falle von Überschwemmungen verformen, dies bezieht sich auf den Flur neben dem Badezimmer;
  • solch ein Boden wird nicht empfohlen, in feuchten Bereichen, Bad, WC zu arrangieren;
  • ein hochwertiger Teller ist teuer, daher kann dieser Estrich nicht billig genannt werden;
  • Wenn der Koppler in niedrigen Räumen angeordnet ist, stiehlt er konstruktiv bis zu 100 mm der Höhe des Raumes.

Kosten für Trockenestrich Knauf

Die Kosten für das Knauf-Schüttgut werden ermittelt, indem die Anzahl der Materialien unter Berücksichtigung ihres Preises gezählt wird und die Kosten der Arbeit addiert werden. Der Preis eines Estrichs mit einer Dicke von etwa 80 mm wird etwa 15-16 Dollar pro Quadratmeter betragen. Davon sind 9-10 Dollar Materialkosten, der Rest sind die Löhne der Lohnarbeiter. Für die Berechnung der Materialkosten auf den Baustellen gibt es jetzt eingebaute Rechner, für die es einfach ist, die Gesamtkosten des gesamten Estrichs zu bestimmen. Ungefährer Preis für Materialien:

  • die Kosten von Brammen GVL ungefähr 3.3-3.5 $ / m Quadrat;
  • eine Tüte Füllungen aus Blähton 14,5 $ mit einem Sackgewicht von 24 kg;
  • Polyethylenfolie 0,2 $ pro Spot. m;
  • Kantenband 1,9 $ pro Rolle 20 m;
  • Selbstschläge 1,8 $ pro Paket.

Wenn alle Arbeiten unabhängig voneinander durchgeführt werden, sind die Kosten für den Estrich nur durch die Materialkosten bestimmt.

Wir machen einen festen und warmen Boden aus Blähton und Gips in einem Privathaus

Es gibt drei Arten von Estrichen - normal (nass), halbtrocken und trocken, die aus Faserzement oder Gipsfaserplatten (GVL) hergestellt werden. Die letztere Option spart viel Zeit, außerdem gibt es keine sogenannten "nassen Arbeiten", so dass die Böden aus Blähton mit der nachfolgenden Installation solcher Blätter sehr bequem sind.

Im Folgenden werden wir versuchen, herauszufinden, wie es geht, und in diesem Artikel finden Sie auch ein thematisches Video zur visuellen Wahrnehmung.

Gips auf Lehm stapeln

Erwärmung und Installation von Fußböden

Was ist ein Trockenestrich?

  • GVL in Aussehen ist sehr ähnlich zu Trockenbauplatten (GCR) und wird in ähnlicher Weise hergestellt. Nur hier im Bau Gips sind Verstärkungsfasern aus Zellulose lose Altpapier hinzugefügt.
  • GVL haben keine Pappschale und ihre Dichte beträgt 1250 kg / m 3 und die Biegefestigkeit beträgt 5,5 MPa (für Gipskarton 2 MPa). Die Frostbeständigkeit von GWL ist niedriger als die von GCR und hat nur 4 Zyklen, aber drinnen spielt es keine Rolle. Die Blätter können normal und feuchtigkeitsbeständig (GVLV) sein, mit einer geraden oder gefälschten Kante.
  • Eine solche Platte besteht, wie im obigen Foto, aus Zement, mineralischen Füllstoffen und Verstärkungsfasern. Solche Platten werden im Zivil-, Militär- und Industriebau verwendet und haben gleichzeitig keine Einschränkungen in der Anwendung, sie sind sehr langlebig und flexibel.
  • Ein solches Material wird durch Pressen bei einem Druck von 650 N / cm 2 bei einer Temperatur von 175 ° C hergestellt. Für NT-Platten (ohne Asbestzusätze) wird Eurostandard DIN EN 12467 verwendet, das Material ist umweltfreundlich und es werden keine Zusatzstoffe verwendet, die den menschlichen Körper schädigen können.

Erwärmung

Geplante Bodenplatte

Und nun schauen wir uns an, wie man mit einem trockenen Estrich einen Boden aus Blähton für einen Bodenbelag einer Wohnung oder eines Hauses aufstellen und von unten beginnen kann. Die Grundierung sollte sorgfältig geplant und manipuliert werden, und dann wird die Unterschnittabdichtung aufgetragen. Das Sandkissen (es ist möglich von der Abschirmung) ist mit einer Dicke von mindestens 20 mm bedeckt und ist auch nivelliert.

Der Abschneider kann jedoch auf den Sand gestapelt werden, da er jedoch aus einem Dachmaterial oder einem dichten Zellophan-Film besteht, ist dies mit dem Stanzen von Granulat aus Blähton verbunden. Einige verwenden eine dampfdurchlässige Folie für diesen Zweck, aber ihr Preis ist hoch genug, und die ersten beiden Optionen funktionieren hervorragend mit ihrer Funktion, was durch viele Jahre Praxis bestätigt wird.

Nivellierung von Lehmziegeln durch Leuchttürme

Der Claydrite ist feinkörnig (5-10 mm), mittelfraktioniert (10-20 mm) und großteilig (20-40 mm) und jeder von ihnen ist geeignet für die Schaffung einer Wärmeisolierung unter dem Boden.

Mite Dicke variieren je nach Klima in der Region, sondern dass es auch die geringste Wirkung Granulat müssen sie überlappen, so in der Regel die Mindestdicke beträgt 30-40 mm, aber für einen großen Teil davon haben 60 bis 80 mm. Für die Polsterung wird Lehmsand verwendet, wobei die Fraktion weniger als 5 mm beträgt.

Solch ein Kissen muss gut nivelliert sein und eine Ebene hier ist unentbehrlich. Um einen Boden aus Blähton zu schaffen, müssen Sie daher selbst Beacons installieren. Sie können aus jedem flachen Profil hergestellt werden und zu diesem Zweck sind Holzlatten, CD oder UD für Gipskartonplatten oder Lochbaken geeignet.

Solche Landmarken können sowohl auf Dübeln als auch auf Kitt- oder Zement-Sand-Mörtel befestigt werden - Hauptsache, sie sind starr zu halten.

Der Abstand zwischen den Baken sollte durch die Länge der Regel oder die Konstruktionsebene bestimmt werden, mit der Sie die Verfüllung so ausrichten, dass die Enden des Werkzeugs mit einem Rand auf die Profile fallen.

Solche Profile in einem Raum werden höchstwahrscheinlich mehr als zwei sein, Sie sollten also äußerst vorsichtig sein, damit alle Kanten genau in derselben Ebene liegen. Dazu ist es zweckmäßig, Kapronfäden zu verwenden, die etwa einen Millimeter über den Baken von der Wand zur Wand gezogen werden.

Rat. Um den Boden einer Wohnung oder eines Hauses zu isolieren, sollten Sie nur trockene Granulate aus Blähton verwenden, weil dieses Material, das leicht Feuchtigkeit aufnimmt, es für eine sehr lange Zeit gibt.
Trocknen Sie das Produkt daher im Falle einer Benetzung auf der Straße und lagern Sie es auf einer abgedeckten Palette oder in einem geschlossenen Bereich.

Einbau von Trockenestrich

Stapeln von Trockenestrich Knauf

Trockenestrich oder Böden aus GVL und Blähton werden hauptsächlich in drei Fällen verlegt:

  • wenn die Böden aus Holz sind und "Nassarbeiten" nicht möglich sind;
  • im Winter, wenn es auch unmöglich ist, mit nassem Mörser zu arbeiten;
  • wenn die Frist für die Lieferung des Objekts kurz ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine solche Methode in anderen Situationen unzulässig ist, nur die oben genannten drei Umstände können nicht mit anderen Methoden behandelt werden.

Die Montagebleche beginnen in der Regel von der Tür aus, so dass man auf sie gehen kann, anstatt auf den Blähton und das Niveau nicht zu stürzen. Wenn Sie an das andere Ende des Raumes zu erhalten, und es wird auf die Füllung gehen, schließen dann unter den Beinen Inseln aus Schrott und wenn die Arbeit zu erledigen, für die Sie den Raum kreuzen - den trim zurück.

Um die Platten zu verbinden, verwenden Sie Rillen, und in allen Fällen empfiehlt diese Installationsanleitung Klebstoffschrumpfung. Normalerweise wird der Kleber von der Fabrik geliefert, die die Paneele produziert und das Unternehmen gibt gewisse Garantien. Zusätzlich zum Klebstoff muss die Andockstelle mit Schrauben von 19 mm Länge mit einer Stufe von nicht mehr als 30 mm, die sich von der Kante von 20 mm zurückziehen, überquert werden.

Die zulässige Fuge, die in den Fugen sein kann, kann nicht mehr als einen Millimeter betragen, aber die Paneele sind normalerweise dicht gestapelt, so dass Probleme damit nicht auftreten. Die Bleche sind versetzt angeordnet, mit einer Verschiebung von mindestens 250 mm - dies vermeidet eine durchgehende Naht, die zu einem Präzedenzfall für Risse werden kann.

Das Schneiden von Blechen wird mit einer Metallsäge, einer elektrischen Stichsäge oder einem Gipskartonmesser unter einem Metalllineal durchgeführt, das eine Gebäudeebene oder -regel sein kann. Wenn es notwendig ist, eine glatte Kante zu erstellen, dann können Sie es wie eine Gipsplatte mit einer Schruppebene reinigen.

Rat. Bevor Sie mit der Montage der gesamten Bodenkonstruktion beginnen, schneiden Sie eine Kontrolllinie am Umfang des Raumes an der Wand in einer Höhe von etwa einem Meter ab.
Später, wenn der Pegel des Sandes oder Blähton Kissen sowie Leuchttürme beachten müssen, können Sie die gewünschte Höhe mit einem Bandmaß notieren zuvor die Zeile in dem gewünschten Abstand und Ausrichtung der Markierung choklaynom (Maskieren Mark) abgeschlagen.

Fazit

Dieser Entwurf ist nicht nur warm, sondern schafft auch einen schalldichten Boden Blähton, wenn die Anlage in den oberen Etagen erfolgt. In einem solchen kann eine Beschichtung gelegt wird Teppich, Linoleum, Laminat, Fliesen, aber im Fall der „schwimmenden“ (nicht verleimt) Bodenbelag Gelenke proprietäre Füllstoff verschlossen sind, beispielsweise Knauf FugenfullerGF.

Installation von Böden von GVL, Technologie-Features

Die Schnelligkeit des Fortschritts betrifft alle Bereiche des Lebens, aber es ist besonders auf dem Baumarkt bemerkbar. Hier vergeht sogar ein Monat nicht ohne das Auftauchen von Innovationen. Innovationen haben die technologischen Prozesse in allen Bauphasen erheblich verändert und vereinfacht, was das Leben sowohl für Berufstätige als auch für Neuankömmlinge erleichtert hat. Dank des Einsatzes modernster Technologien werden arbeitsintensive Prozesse für die Errichtung, Rekonstruktion und Reparatur von Gebäuden, wie zum Beispiel Ziegelmauerwerk oder die Installation von Betonböden, durch neue, einfachere ersetzt. Ein ausgezeichneter Weg zu einem hochwertigen und schnellen Bodenbelaggerät ist die Herstellung eines Trockenestrichs aus GVL-Platten. Die Arbeit wird in bequemen Bedingungen ohne Schmutz und Staub mit minimalen Arbeitskosten ausgeführt.

GVL - Machen Sie sich mit dem Material vertraut

Die übliche Trockenbau auf großen Baustellen und während der lokalen Reparaturarbeiten ersetzt zunehmend Blattmaterial einer neuen Generation - GVL (gipsovoloknisty Blatt). Es ist eine polierte Platte aus gewöhnlichem Gips, aber mit Verstärkung verstärkt. Zu diesem Zweck wird Flaumzellstoff verwendet - das Produkt des Altpapierrecyclings. Bei der Herstellung werden die mit GVLV markierten Platten mit hydrophoben Verbindungen imprägniert. Die Besonderheit von Gipsfaserplatten, die sie von Gipskartonplatten unterscheidet - das Fehlen einer Hülle aus Pappe, die Homogenität der Struktur, die dem Material hohe Festigkeitseigenschaften verleiht. Die Technik ist auf ihre Art dem Trockenestrich Knauf sehr ähnlich.

Gipsfaser für Sex: die Vor- und Nachteile

Gipsfaserplatten werden zur Abdeckung von Oberflächen in Wohnungen, Privathäusern und öffentlichen Gebäuden verwendet. Mit Hilfe von GVL werden Wände und Decken schnell und komfortabel hergestellt. Sie sind viel besser geeignet für die Herstellung von rauhen Böden unter einem Bodenbelag als Gipsplatten oder Faserplatten. Gipsplatten mit den vom Hersteller angegebenen Feuchtigkeitsschutzeigenschaften kollabieren und bröckeln, wenn sie auf die Oberfläche ihres Wassers auftreffen. Darüber hinaus ist der GKL eher fragil, mit starken Punkteinwirkungen ist es möglich, dass er sich spaltet.

Ganz anders verhalten sich unter ähnlichen Bedingungen der Inhalt die Gipsfaserplatten. Sie unterscheiden sich:

  • Hitzebeständigkeit - der Gips brennt nicht, der maximale Schaden, der in der Lage ist, Feuer darauf zu verursachen, die Oberfläche zu verkohlen;
  • Festigkeit - Verstärkung verleiht dem spröden Gips eine Härte, die für die Verwendung von GVL als Bodenbelag ausreicht;
  • feuchtigkeitsbeständig - Wasser dringt aufgrund der hydrophobierenden Imprägnierung nicht in die Poren der HVLV-Platten ein;
  • niedrige Wärmeleitfähigkeit - dieser Indikator macht die Platten GWL zu einem idealen Material für die Verlegung auf dem Boden, sie dienen als Heizung;
  • Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen - im Gegensatz zu Gipsplatten, die nur vier Gefrier- und Auftauzyklen benötigen, kann GWL bis zu 15 solcher Zyklen aushalten.

Ein kleiner Löffel Teer in einem riesigen Faß Honig - die Kosten des Materials, ziemlich hoch im Vergleich zu Trockenbau, aber es ist gerechtfertigt durch seine Vorzüge.

Wir wählen qualitative gipsovoloknistye die Blätter für den Fußboden aus

Wie wähle ich die richtige GVL für ein bestimmtes Zimmer? Vor allem, achten Sie auf den Preis und den Hersteller. Namhafte Unternehmen behalten die Marke und produzieren kein bewusst minderwertiges Produkt. Niedrige Kosten signalisieren niedrige Qualität aufgrund der Verwendung von minderwertigen Komponenten oder über die Ehe im Produktionsprozess. Versucht man, Material einzusparen, kann man später viel mehr Zeit und Geld verlieren, wenn defekte Platten vor der angegebenen Lebensdauer versagen.

Bei der Einrichtung der Böden in den Räumen mit der hohen Feuchtigkeit - die Küchen, die Badezimmer, die Bäder, die Saunen, wählen Sie die speziellen feuchtigkeitsdichten Platten ГВЛВ aus. Für die anderen Räume sind normale Gipsfaserplatten ausreichend. Zwischen der einschichtigen GVL der standardmäßigen oder kleinen Umfänge und den Blättern, die aus zwei Schichten bestehen, wählen für die Einrichtung des Fußbodens öfter die Sekunde. Sie bestehen aus zwei Platten, die mit einer Verschiebung zusammengeklebt sind und ein Verriegelungssystem bilden. Solches Material ist besonders einfach zu installieren. Von ihm wird üblicherweise der sogenannte "trockene" Estrich ausgeführt.

Vorteile von Trockenestrich

Obwohl die Betondeckung eine der zuverlässigsten ist, aber jeder Meister, wenn Sie den Boden von GVL-Platten einmal verlegen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich beim nächsten Mal mit der konkreten Lösung für die Monolith-Vorrichtung beschäftigen wollen. Darüber hinaus hat Gipsfaser eine hohe Härte und eignet sich perfekt für den Boden von rauhen Böden. Sie sacken nicht und knarren nicht, sie eignen sich für die Verlegung von Bodenbelägen.

Montage gipsovoloknistyh Blätter - ein Vergnügen, vor allem für professionelle Bauherren. Amateure können zum ersten Mal in ihrer Arbeit mit dieser nicht staubigen Arbeit locker umgehen.

Das Material ist leicht zu schneiden, dank seines geringen Gewichts ist es leicht zu montieren. Legen Sie unter trockenen Böden technische Kommunikation, legen Sie Kabelmatten für das Gerät des Systems "warmen Boden".

Base unter einem trockenen Estrich

Die Grundlage für die Verlegung von GVL-Platten ist sowohl eine Betondeckung als auch ein Holzboden. Vor der Installation ist eine Standardvorbereitung des Substrats erforderlich:

  • Betonestrich - die Oberfläche wird eingeebnet, Risse werden mit Mörtel verfüllt, ggf. wird vorgeschliffen;
  • Holzboden - Reparatur der fehlerhaften Stämme wird durchgeführt, die Schlitze zwischen den Dielen sind mit speziellen Kitt versiegelt.

Besondere Aufmerksamkeit bei der Installation von Fußböden zahlen horizontale Oberfläche. In allen Phasen der Arbeit, von der Nivellierung der Basis bis zur Fertigstellung des Bodens, wird die Kontrolle auf einer Gebäudeebene oder -ebene durchgeführt.

GVL Installation: 7 einfache Schritte

Montage der Blätter ГВЛ

  1. Die fertige Basis ist mit wasserabweisendem Material bedeckt. Für einen Betonestrich wird eine 0,2 mm dicke Polyethylenfolie verwendet. Auf den Böden des Holzes Pergamon gelegt. Die Kanten der Abdichtung befinden sich am Eingang zu den Wänden, die Fugen sind mit Bauklebeband versiegelt.
  2. Auf den Umfang der Wände kleben Sie das Randband - ein Streifen von Styropor 10 cm breit, 1 cm dick. Diese Maßnahme hilft, Quellung und Rissbildung von Gipsplatten zu verhindern.
  3. Die gesamte Oberfläche des Substrats ist mit einer amorphen Isolierung - Lehm, Perlit oder großer Flusssand - von mindestens 2 cm Dicke bedeckt. Nivelliere es mit einer Bauregel. Um sich entlang der nivellierten Dämmung bewegen zu können, ohne die Horizontalität der Unterfüllung zu gefährden, sind mehrere "Inseln" angeordnet.
  4. Von der Wand gegenüber der Tür beginnt die Installation der ersten Schicht von Gipsfaserplatten. Falten werden mit PVA-Leim behandelt, zusätzlich wird das Material je nach Größe in 20-30 cm Schritten verschraubt.
  5. Die gesamte Oberfläche der montierten Platten wird mit Leim behandelt, die nächste Schicht wird darauf gelegt. Das Legen der zweiten Schicht muss in die entgegengesetzte Richtung erfolgen, so dass das Material in eine unkontrollierte Position gebracht wird.
  6. Füller füllen die Fugen zwischen den Platten, sowie den Ort der Installation von selbstschneidenden Schrauben. Schneiden Sie den überstehenden Teil des Kantenbandes und des Dichtungsmaterials ab.
  7. Bodenbelag - Holzbretter, Parkett, Fliesen, Laminat, Linoleum, PVC-Fliesen. Die Beschichtung ist sofort nach der Installation einsatzbereit.

Ein Beispiel für die korrekte Platzierung von Blättern

Grundlegende Fehler bei der Installation von Boden von GVL

GVL ist ein hochwertiges und langlebiges Material, aber Fehler bei der Installation können zu Unebenheiten und Fehlern im Boden führen. Bei der Arbeit mit Gipsfaser ist es notwendig:

  • Schneiden Sie die Bleche mit einem Konstruktionsmesser auf einer harten Fläche, um eine schlechte Kante zu vermeiden, die ein Nachschneiden erfordert;
  • Schneiden Sie die gefaltete Kante der gegen die Wände gelegten Blätter ab, um ein Absenken während des Betriebs zu vermeiden.
  • verwenden Sie nur die trockene amorphe Isolierung - die Feuchtigkeit aus dem Blähton absorbiert unbedingt gipsowolokno, es wird zur Deformation bringen;
  • Demontieren Sie das Metallprofil, mit dem der Blähton gefüllt wurde - die verwendete Isolierung schrumpft, die Geometrie des Bodens ist gebrochen;
  • Grieben richtig mit Klebstoff fetten - schlecht geklebte Platten sind nicht ausreichend monolithisch und machen beim Gehen einen Laut;
  • Schrauben Sie die Schrauben bis zu einer Tiefe von mindestens 1 mm - nicht vollständig verdreht Befestigungselemente heben die oberste Schicht, auf dem Boden der Hügel erstellen.

Die Verwendung von hochwertigen Materialien, Installation, die nach allen Regeln durchgeführt wird - garantieren die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Bodenbelags.

  • Soziale Netzwerke

Sie Möchten Gerne Über Bodenbeläge

Vinyl-Bodenbelag

Erwärmung