Loading

Welche Art von Füllstoff wird für den Holzboden verwendet?

Holz ist ein einzigartiges Material, das auf dem Gebiet der Konstruktion sehr gefragt ist. Trotz seiner geringen Kosten und Umweltfreundlichkeit hat dieses Material keine ausreichenden Festigkeitseigenschaften, und im Laufe der Zeit können Risse und Löcher auf seiner Oberfläche brechen und die Schönheit verletzen, so dass Holzboden kittbar wird. Lösen Sie all diese Probleme mit der Kraft des Kitts, die mit Leichtigkeit alle Fehler auf der Oberfläche reparieren und ihr früheres Aussehen zurückgeben wird.

Arten von Produkten

Beim Vorhandensein verschiedener Defekte ist das Kittholz notwendig. Aber auf dem Markt der Baumaterialien wird es in einer großen Auswahl präsentiert. Jede Mischung ist unterschiedlich in der Zusammensetzung, so Hersteller Shpaklevku verschiedene Schattierungen, die einzige Möglichkeit, wie Sie die Farbe der verschiedenen Arten von Holz genau vermitteln können.

Aus dem Artikel können Sie über solche Materialien wie Kitt auf Holz für den Boden herausfinden.

Auf Lösungsmitteln

Diese Verbindung wurde auf der Basis eines Lösungsmittels hergestellt und wurde aktiv in der Holzverarbeitung verwendet. Und dieses Tool wurde von professionellen Bauherren und Amateuren verwendet. Diese Version des Kitts war ein Pionier, da die Entwickler nur während ihrer Anwendung alle anderen Arten von Kittmischungen finden konnten.

Spachtelmassen auf Lösungsmitteln zeichnen sich durch hohe Festigkeit aus, können aber in ihrer Zusammensetzung sehr gefährlich sein und einen unangenehmen Geruch aufweisen.

Aus dem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Kitt unter der Tapete verwenden.

Basierend auf Wasser

Ein solches Produkt stellt keine Gefahr für das menschliche und tierische Leben dar. Es ist sehr einfach zu verwenden, sie haben ein ästhetisches Aussehen und riechen nicht. Um den Überschuss zu entfernen, müssen Sie nur die Oberfläche mit Terpentin oder Aceton abwischen.

Nach dem Lesen des Artikels können Sie herausfinden, welche Dicke Sie benötigen, um Sperrholz auf den Holzboden zu legen, der vor dem Kitt kocht.

Im Vergleich mit der vorherigen Version trocknet der Wasserspachtelmasse sehr langsam im Glas, daher hat es eine lange Haltbarkeit, wenn die Dichtheit der Verpackung bereits gebrochen ist. Aufgrund der hohen Hafteigenschaften ist es möglich, den Kitt auf die polierte Oberfläche aufzubringen.

Bei jeder Reparatur wird es interessant sein, zu wissen, welche Menge von Fertigspachtel benötigt wird oder wie viele auf einmal zu diesem oder jenem Volumen geknetet werden müssen, was Sie durch Lesen des Artikels erfahren können.

Die Vorteile von Wasserspachtel schließen die folgenden ein:

  • qualitativ maskiert Mängel;
  • Es ist erlaubt, die Fugen des Bodens zu verfugen;
  • gibt auch bei hohen Temperaturen keine schädlichen Bestandteile ab;
  • nicht der Feuchtigkeit ausgesetzt;
  • lange Lebensdauer;
  • Es unterliegt nicht den Auswirkungen von Temperaturänderungen, wodurch der Kitt das Holz vor Feuer schützt;
  • hohe Elastizität, wodurch unterschiedliche Oberflächentexturen modelliert werden können.

Es wird interessant sein, aus diesem Artikel zu lernen, was den Putz von der Spachtelmasse unterscheidet.

Alle vorgestellten Eigenschaften können erst nach vollständiger Trocknung des wasserbasierten Putzes erreicht werden.

Basierend auf Öl

Diese Version des Materials gilt als die am besten geeignete für die Holzoberfläche. Der Kitt eignet sich hervorragend für die Behandlung von Fassaden vor dem Lackieren. Bei öligen Kitten zeichnen sich diese durch starke wasserabweisende Eigenschaften aus, und auch die Zusammensetzung toleriert die Klimaveränderungen ohne zu bröckeln oder zu reißen. Dank einer breiten Palette von Farbtönen ist es möglich, eine Komposition nach Farbe zu wählen und dem Holz eine natürliche Struktur zu verleihen, ohne es mit Farbe zu versehen.

Polymer

Diese Version von Kitt wird oft Acryl genannt. Heute ist es sehr beliebt und wird für alle Bau- und Reparaturarbeiten verwendet. Der Grund für diese Nachfrage sind die ausgezeichneten Leistungseigenschaften - Langzeitbetrieb, Plastizität und keine Schrumpfung.

Aus dem Artikel können Sie herausfinden, was ist der Finish-Kitt für die Malerei und was für einen Nutzen hat es.

Es gibt Polymere und Weichmacher in der Zusammensetzung, so dass der Polymerkitt aktiv zur Verkleidung von Trockenräumen und Nassräumen verwendet wird. Dank dieses Materials ist es möglich, Feuchtigkeit abzuweisen und keine Temperaturschwankungen zu verursachen. Aufgrund der Tatsache, dass der Acrylkitt der Belastung ideal standhält, wurde er zur Behandlung des Holzbodens verwendet.

Die Vorteile des Materials umfassen:

  1. Hohe Elastizität. Dank der Mischung ist es möglich, auch kleinste Risse und Hohlräume zu füllen. Wenden Sie shpaklevku für das Verstopfen der Fugen der Bretter im Parkett an.
  2. Schrumpfe nicht. Im Vergleich zu anderen Optionen ist dieses Material ausreichend, um nur einmal aufzutragen, und es wird idealerweise seine Form behalten, nachdem es getrocknet ist.
  3. Lange Nutzungsdauer. Angesichts der Betriebsbedingungen kann eine solche Abdeckung Sie für 3-10 Jahre erfreuen.
  4. Die Kosten für einen Polymerkitt können etwas höher sein als bei anderen Optionen, aber die aufgewendete Menge wird sich in den ersten Jahren der Nutzung auszahlen. Andere Verbindungen bilden auf ihrer Oberfläche Risse, aber das Acryl behält seinen ursprünglichen WAI für eine lange Zeit bei.
  5. Große Auswahl an Farben.
  6. Ökologische Kompatibilität.
  7. Reduziert die Ansammlung von Staub.
  8. Trocknet schnell.

Aus dem Artikel können Sie herausfinden, was für die Fassade Shpaklevka für Arbeiten im Freien benötigt wird.

Auf dem Video - Kitt für den Holzboden:

Hersteller und Preise

Auf dem Markt der Baustoffe ist Kitt für den Holzboden in einer breiten Palette verfügbar. Dieses Produkt wird in verschiedenen Farben und Zusammensetzungen hergestellt, so dass jeder Besitzer seine ideale Wahl treffen kann. Beliebte Hersteller sind:

  1. Berger Aqua-Seal Pafuki - dieser Kitt deutsche Produktion, die Kosten - 1200 Ruder.
  2. Berger Aqua-Seal Spachten Gel - ein Material, das sehr schnell trocknet, wird auf Basis von löslichem Wasser, einer Acryl-Polyurethan-Dispersion, hergestellt. Dieser Kitt ist geruchlos, brennt nicht. Die Kosten für das Produkt betragen 2800 Rubel.
  3. Berger Pafuki-Super ist ein lösemittelhaltiger Füllstoff, der zum Entfernen von Rissen, Löchern und Rissen verwendet wird. Es kostet 1020 Rubel.
  4. Bona Gel ist eine Dispersionsheliumverbindung, zu deren Herstellung eine Polyurethandispersion verwendet wurde. Der Preis beträgt 1430 Rubel.
  5. Bona MixFill - Wasserdispersionsspachtelmasse zur Verarbeitung von Holzböden. Die Kosten dafür betragen 560 Rubel.
  6. Bona MixFill Plus ist ein Bindemittel, das aktiv zum Abdichten von Rissen im Holzboden und der Lücken zwischen den Parkettlamellen verwendet wird. Die Kosten betragen 1200 Rubel.
  7. Domallux Capon Szpachla - Polnischer Kitt, die Kosten - 780 Rubel.
  8. Loba Ws Easy Fill Plus - ein Kitt auf Wasserbasis, trocknet sehr schnell, in der Rolle einer adstringierenden Komponente wirkt Acrylat. Es kostet 1250 Rubel.
  9. Loba Ws Topgel ist ein wässriges Gel auf Basis von Polyurethan-Acryl. Die Kosten betragen 550 Rubel.
  10. Lobadur Fugenkitt Losung. Bei diesem Werkzeug handelt es sich um einen deutschen Hersteller, der die Mängel des Holzbodens perfekt beherrscht. Es kostet 970 Rubel.
  11. Pallmann Allkitt ist ein einkomponentiger Kitt auf Alkoholbasis. Die Kosten betragen 850 Rubel.
  12. Pallmann Pall-X Kitt ist ein einkomponentiger Kitt auf Alkoholbasis. Die Kosten betragen 910 Rubel.
  13. Tover Ilrostucco Rs 30 ist ein wasserbasierter Kitt, der sich mit Holzstaub vermischt. Das Produkt kostet 680 Rubel.
  14. Tover Lega Stuucco Rs20 ist eine lösungsmittelhaltige Verbindung mit Holzstaub vermischt. Es kostet 270 Rubel.

Von diesem Artikel können Sie herausfinden, wie viel der Kitt tatsächlich trocknet.

Auf dem Video - den Holzboden mit eigenen Händen verputzen:

Der Holzboden ist immer sehr stilvoll und schön, aber um die Schönheit seines Aussehens zu erhalten, ist es notwendig, die Mängel zu beseitigen, die mit der Zeit entstanden sind.

Aus diesem Artikel können Sie sich über den Verbrauch von Kitt für 1 m-2 informieren.

Für diesen Zweck lohnt es sich, den Kitt zu verwenden, der sehr schnell und qualitativ alle Fehler auf der Oberfläche entfernt und immer noch absolut sicher für die umliegenden Menschen und Tiere ist.

Auswahl, Anwendung, Technologie: Kitt für Holzboden

Es wurden viele Arten von Kittmischungen für eine Vielzahl von Oberflächen hergestellt, und der Baum stellte keine Ausnahme dar. Sie können das Shampoo selbst herstellen, aber Sie können eine Fertigmischung wählen. Mit Ihren eigenen Händen, wenn Sie eine Lösung, natürlich, gibt es eine Möglichkeit, Geld zu sparen, aber wenn Sie ein solches Problem nicht zuvor aufgetreten sind, können Schwierigkeiten auftreten. Weil es natürlich einfacher ist, eine Fertigmischung zu kaufen, die vor der Anwendung mit Wasser verdünnt werden muss, wie es die Anweisung vorschreibt.

Putty für Holzboden: was zu wählen

Auf dem heutigen Markt der Baustoffe eine beneidenswerte Auswahl an hochwertigen Mischungen. Wenn Sie viele Reparaturen machen und Baumaterial von einem Hersteller kaufen, macht es Sinn und Kitt, die gleiche Marke zu kaufen.

Acrylkitt - die sicherste Option für die Umwelt

Betrachten Sie verschiedene Arten von Kitt:

  • Acryl. Dieser Kitt ist dazu bestimmt, die Fehlanpassung von Fehlern im Bodenbelag zu beseitigen, zusätzlich zum Verfugen von Fugen. Es ist in Bezug auf die Sicherheit für die menschliche Gesundheit harmlos Kitt. Seine Besonderheit ist eine ausgezeichnete Feuchtigkeitsbeständigkeit. Darüber hinaus ist dieser Kitt elastisch, zuverlässig und feuerfest.
  • Basierend auf Lösungsmittel. Die Zusammensetzung dieser Art von Kittlösungen schließt gewöhnlich Holzstaub ein. Es ist eine solche Kitt für Parkettböden und natürlich Holzbasen verwendet. Diese Mischung kann in der Anordnung des beliebten "warmen Bodens" verwendet werden. Es wird auch verwendet, um mit einer Vielzahl von Holzarten zu arbeiten, und sogar ein exotischer Baum wird es "gefallen".
  • Ölig. Es besteht aus Wasser, Kreide und Öl. Aber es gibt einen Nachteil einer solchen Mischung - Trocknen dauert lange, aber es dauert eine lange Zeit, es ist eine sehr zuverlässige Art von Kitt.
  • Polymer. Es ist eine Spachtelmasse auf Wasserbasis, sie ist zum Füllen von Schlitzen, zum Ausgleichen von Fehlern bestimmt. Diese Art von Kitt verringert die Staubansammlung. Es trocknet schnell und versagt nicht im Laufe der Zeit.

In den meisten Situationen wird empfohlen, eine Ölkittmischung zu verwenden

Polymerkitt ist umweltfreundlich, wird aber nicht für Korkböden verwendet und wird auch nicht für Dielen verwendet.

Holzbodenfüller: wie Sie sich vorbereiten

Wenn nichtsdestoweniger das beharrliche Verlangen existiert, kann man schpaklewku und die Hände machen. Der wichtigste wird Leinsamenöl sein.

Um die Kitthaltbarkeit zu erhöhen, wird empfohlen, Weichmacher hinzuzufügen

Auch in der Zusammensetzung von selbst hergestellten Kitt kommt:

  • Tier. Kleber - 100 g;
  • Lack Kerosin / Terpentin - 130 g;
  • Flüssiges Trockenmittel - 30 g.

Die Mischung enthält auch Kreide und flüssige Seife. Kreide sollte trocken und gesiebt sein.

Dieser Shpaklevka ist wie folgt vorbereitet:

  • Tierleim vorheizen und Seife hineingeben, halten Sie diese Mischung in Brand und rühren Sie die ganze Zeit.
  • Geben Sie langsam in die Mischung aus Leinöl, Trockner und Terpentin. Kreide wird bis zuletzt hinzugefügt.
  • Mischen Sie die Mischung sehr gut, bis die saure Sahne dick ist.

Die hergestellte Lösung kann mehrere Stunden lang verwendet werden

Ein sehr wichtiger Punkt - diese Mischung sollte nicht abkühlen, weil Sie sie auf das Dampfbad stellen können. Oder stellen Sie einen Behälter mit einer Mischung in einem Becken mit heißem Wasser.

Als Risse in einem Holzboden (Video)

Nivellierung des Holzbodens mit PVA-Kitt

Dies ist eine der ungewöhnlichsten Möglichkeiten, um den Boden zu ebnen, aber es ist sehr effektiv. Dieser Kitt ist eine Mischung aus PVA-Kleber und Holzsägemehl, nach dem Härten wird er sehr stark und ist schwierig zu handhaben. Wir können sagen, dass diese Mischung einer Spanplatte ähnelt, nur eine Platte kann aus offensichtlichen Gründen nicht weich gemacht und als Mischung verwendet werden.

Bei der Reparatur sollte besonderes Augenmerk auf die Finishschicht des Kittes gelegt werden - davon hängt das zukünftige Ergebnis ab

Der PVA-Kitt kann als Mischung zum Nivellieren eines Holzfußbodens für Linoleum oder Laminat verwendet werden.

Der Alignment-Prozess selbst sieht so aus:

  • Der Boden wird von der alten Abdeckung gereinigt;
  • Dann sollte es geschliffen werden;
  • Die Bretter, die sich biegen und knarren, müssen mit Holzschrauben mit selbstschneidenden Schrauben befestigt werden;
  • Auf dem Boden, füllen Sie die Holzlatten, die Beacons sein werden, Schritt - 40-50 cm;
  • Bereiten Sie den Füllstoff direkt aus dem PVA-Kleber und dem Holz vor. Sägemehl;
  • Verwenden Sie einen Spatel, um den Spalt zwischen den Lamellen mit einer Mischung zu füllen;
  • Nach dem Auftragen der letzten Kittschicht wird die Bodenebene nach der Regel eingeebnet, falls erforderlich - die Mischung hinzufügen;
  • Geben Sie die Spachtelmasse gut austrocknen, und dies kann zwei Tage dauern, und erst dann den Boden weiter bearbeiten.

Für das Nivellieren des Bodens empfehlen wir die Verwendung von Rotband

Bei einigen Bodenbelägen ist ein solcher Kitt zwar nicht geeignet, weil er noch zusätzlich Sperrholzplatten oder Gipskartonplatten benötigt.

Holzfußboden: Nuancen der Technik

Es gibt einige Feinheiten der Arbeit, die nichts Kompliziertes darstellen und dennoch in der Arbeit berücksichtigt werden müssen.

Nicht mit Kitt bei Minustemperatur arbeiten: dann verliert die Mischung ihre Elastizität

Beim Kitten auf Holz:

  • Arbeiten Sie nur mit einem trockenen Brett, Feuchtigkeit sollte 12% nicht überschreiten;
  • Achten Sie darauf, die Oberfläche zu reinigen - entfernen Sie Fett, Staub, Schmutz;
  • Dann verwenden Sie einen Spachtel vorsichtig mit dem Kitt;
  • Die Zusammensetzung sollte über die Oberfläche des Baumes steigen, weil sie beim Trocknen etwas Schrumpfung ergibt;
  • Dann sollte der Boden poliert werden, es sollte natürlich besser mit einer Schleifmaschine gemacht werden oder zumindest mit einem Sandpapier befestigt werden;
  • Nach der Bearbeitung werden die Hügel verlassen, aber die Schalen werden sichtbar sein - sie müssen puttied werden.

Nach dem Trocknen findet erneut die Mahlstufe statt, und diese Arbeit wird durchgeführt, bis die Oberfläche flach ist.

Holzputzen per Hand machen (Video)

Holzboden kann ohne besondere Fähigkeiten, vor allem Qualität Mischung und leise Arbeit, ohne Eile gemacht werden. Den Spachtel gut trocknen lassen, nicht hetzen und dann fertig stellen. Arbeiten Sie unter normalen Temperaturbedingungen, mit dem Schutz des Atmungssystems (es gibt keine zusätzlichen) und Kleidung, die nicht schrecklich ist zu schmieren.

Kitt für Holzboden

Arten und Eigenschaften der Anwendung von Kitt für einen Holzboden

Holzböden erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit, aufgrund ihrer Haltbarkeit, hohen Widerstandsfähigkeit gegen Stress, ihrer attraktiven Optik und ihrer Umweltfreundlichkeit. Mit der Zeit verliert der Holzboden sein ursprüngliches Aussehen, Risse und Risse erscheinen auf der Oberfläche, die Bretter werden deformiert und zerbröselt. Daher ist Kitt für den Holzboden eine notwendige Restaurierungsmaßnahme, um die ästhetische Erscheinung und die Leistungseigenschaften dieses Bodens zu erhalten.

Warum brauche ich einen Holzbodenputz?

Kitt für einen Holzboden ist nicht nur für die Installation einer neuen, sondern auch für die kosmetische Wiederherstellung der alten Beschichtung erforderlich. Dieses Material eliminiert perfekt das Auftreten von Defekten und ermöglicht Ihnen ein qualitativ hochwertiges Training für die Weiterverarbeitung. Die Verwendung von Spachtelmasse verbessert die ästhetischen und technischen Eigenschaften des Bodens, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse und bewahrt dauerhaft die schöne Struktur des Baumes. Auch wenn Sie sich entschieden haben, den alten Boden mit einem einfachen Gemälde zu aktualisieren, empfehlen Experten, dass es zuerst Kitt ist, um alte Risse, Unregelmäßigkeiten und andere Fehler zu beseitigen.

Bis heute bietet der Markt eine Vielzahl von Kitt, der für Holzböden geeignet ist, aber Sie sollten diejenigen wählen, die die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Sie haben eine homogene Textur ohne fremde Verunreinigungen.
  2. Bietet hohe Hafteigenschaften.
  3. Schnell trocken und leicht auf Holz fallen.
  4. Nach dem Trocknen nicht knacken.
  5. Sind dem Schleifen zugänglich.

Es ist wünschenswert, dass der Kitt keine große Schrumpfung ergibt, da es sonst notwendig ist, mehrere Schichten aufzutragen, was die Reparaturkosten erheblich erhöht.

Arten von Kitt für Holz

Für das Verputzen von Holzbeschichtungen schlagen moderne Hersteller vor, Mischungen auf Lösungsmitteln, auf Ölbasis, auf Wasserbasis und auf Polymeren zu verwenden. Es ist auch möglich, verschiedene Kittfarben zu wählen, die am besten zu bestimmten Holzarten passen - Birke, Wenge, Eiche, Walnuss usw.

Füllstoff auf Wasserbasis

Kitt auf Wasserbasis ist umweltfreundlich und absolut unbedenklich im Arbeitsablauf, einfach zu verarbeiten, elastisch und praktisch geruchlos. Im Gegensatz zu Lösungsmittelkitt trocknet dieses Material langsam in einem Behälter und hat dementsprechend eine längere Haltbarkeit nach dem Auspacken. Aufgrund seiner guten Hafteigenschaften kann das Gemisch sogar für die Behandlung von poliertem Boden verwendet werden.

Unter den Vorteilen von Wasserspachtel werden die folgenden Eigenschaften unterschieden:

  • effektive Beseitigung von Holzdeckungsfehlern;
  • Die Möglichkeit der Anwendung für die Ausrichtung von Gelenken;
  • Fehlen von schädlichen chemischen Komponenten in der Zusammensetzung;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Haltbarkeit;
  • Widerstand gegen Temperatureffekte;
  • Die elastische Struktur und die Fähigkeit, jede Oberflächenbeschaffenheit zu wiederholen.

Kitt auf Lösungsmittel

Die Spachtelmischung auf Lösungsmittelbasis zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit aus und wird daher seit langem in der holzverarbeitenden Industrie eingesetzt. Als ein Mangel an der Mischung kann der Inhalt der schädlichen Chemikalien und das Vorhandensein eines scharfen Geruchs identifiziert werden, so muss es äußerst vorsichtig sein. Der Kitt hat Holzstaub in seiner Zusammensetzung, deshalb ist er perfekt für Holz- und Parkettböden, und er wird mit allen Arten von Holz, einschließlich exotischen Rassen, kombiniert. Die Spachtelmasse für Lösungsmittel ist auf dem modernen Baustoffmarkt wegen ihrer schnellen Trocknung und einfachen Anwendung beliebt.

Ölige Mischung

Ölbasierter Füllstoff zeichnet sich durch hohe wasserabweisende Eigenschaften aus und gewährleistet die Beständigkeit des Holzbodens gegen mechanische Einflüsse. Eine große Auswahl an Farbtönen ermöglicht Ihnen, den Füllstoff für die exakte Wiederholung der natürlichen Holzstruktur zu wählen. Als Vorteile von Ölkitt können folgende Eigenschaften unterschieden werden:

  • lange Lebensdauer;
  • hohe Festigkeit;
  • Erschwinglicher Preis.

Die Mischung wird in Dosen mit einem Volumen von 0,5 bis 15 kg geliefert, was sehr praktisch ist, wenn ein großer Fußboden-Holzboden behandelt werden soll. Der Hauptnachteil von Kitt ist eine lange Aushärtung, wodurch die Reparaturarbeiten erheblich verzögert werden können.

Polymerzusammensetzungen

Polymer (Acryl, Latex) Mischung ist weit verbreitet zum Kitten von Holzböden und Parkett. Diese Popularität ist auf die hohen Leistungsmerkmale zurückzuführen:

  • Widerstand gegen Temperaturänderungen;
  • wasserabweisende Fähigkeit;
  • Beständigkeit gegen hohe Belastungen;
  • Elastizität und effektive Beseitigung von winzigen Rissen und Hohlräumen im Holz sowie Fugen zwischen den Brettern;
  • keine Schrumpfung;
  • Haltbarkeit der Beschichtung;
  • eine breite Palette von Farben;
  • schnell trocknend;
  • Sicherheit und Umweltfreundlichkeit.

Ein Minus an polymerem Füllstoff ist im Vergleich zu anderen Materialien ein hoher Aufwand. Diese Kosten werden jedoch mit einer guten Verarbeitungsqualität bezahlt, dank der die Reparatur der Beschichtung für viele Jahre nicht erforderlich ist.

Technologie des Kittens

Arbeiten zum Nivellieren des Holzbodens mit Kitt beinhalten folgende Maßnahmen:

  1. Untergrundvorbereitung Es ist notwendig, alle Staub- und Schmutzpartikel von der Oberfläche zu entfernen und auch fettige Flecken zu entfernen. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass der Boden vollständig trocken ist, sonst wird der Kitt nicht gut aufgetragen.
  2. Puttying. Der Kitt wird mit einem Spachtel auf die behandelte Oberfläche aufgetragen. Die Schicht sollte leicht über die Oberfläche aufsteigen, da während des Trocknens die Mischung eine leichte Schrumpfung ergibt und der Füllstoff erneut aufgetragen werden muss.
  3. Schleifen. Für diese Stufe wird eine Schleifmaschine oder ein Halter mit einem daran befestigten Schleifpapier verwendet.
  4. Beseitigung der verbleibenden Mängel. Wenn nach dem Mahlen Schalen gefunden wurden, ist es notwendig, sie mit Kitt zu füllen und nach dem Trocknen erneut zu mahlen, um die flachste Oberfläche zu erhalten.

Beratung! Um den Bodenausgleich zu maximieren, ist es besser, mehrere Schichten aufzutragen, die dicke Schicht wird ungleichmäßig aushärten und kann reißen.

Daher ist das Kitten von Holzböden nicht besonders schwierig, und jeder, der diese Art von Arbeit zum ersten Mal macht, wird mit dieser Aufgabe fertig werden. In der letzten Phase des Spachtelns wird die Oberfläche mit einer Grundierung behandelt, und nach 2-3 Tagen können Sie mit der Fertigstellung des Bodens beginnen.

  • Innenausbau
    • Decke
    • Wände
    • Türen, Bögen
    • Windows
    • Ofen, Kamin
  • Fertigstellung der Räumlichkeiten
    • Küche
    • Badezimmer, Toilette
    • Korridor, Eingangshalle
    • Balkon, Loggia
    • Andere Räume
  • Fertigstellung von Gebäuden
    • Sommer und private Häuser
    • Holzhäuser
    • Badehäuser, Saunen
  • Finishing Materialien
    • Trockenbau
    • Verkleidungsplatten
    • Tapeten, Kork
    • Fliese
    • Laminat, Linoleum
    • Dekorputz
  • Abschlussarbeiten
    • Stuck
    • Grundierung
    • Kitt
    • Malerei, Tünche

Moderne Technologien stehen nicht still, verbessern sich ständig und bringen uns neue Arten von Oberflächenmaterialien.

Das Lackieren von MDF-Platten ist ein sehr zeitaufwendiger Vorgang, der die Einhaltung der Technologie und eine Vielzahl von Regeln erfordert.

Trockenbau - ein universelles Material für die Dekoration, mit dem der Raum beliebig, sogar sehr gewagt wird.

Kitt für den Holzboden: Mach es selbst

Kitt für Holzboden

Putty für Holzböden wird benötigt, um die Art des Bodens zu verbessern und seine Lebensdauer zu verlängern. Holzböden sind bei Verbrauchern immer beliebt. Dies ist ein warmer, umweltfreundlicher Bodenbelag, der in jedes Interieur passt.

Kitt wird zur Reparatur von Fußböden verwendet, um Fugen und Fugen zu füllen, Verformungen und ungleichmäßige Beschichtungen zu korrigieren. Welche Art von Kitt für Holzböden ist besser, wie es zu tun ist, wird den Artikel erzählen.

Arten und Eigenschaften von Kitt für Bodenbeläge

Die Industrie produziert eine breite Palette von Materialien zur Abdeckung von Holzböden.

Die beliebtesten Arten von Material sind:

  • Acryl (siehe Acrylkitt - Typen, Eigenschaften, Anwendung). Es ist zur Beseitigung von kleinen Fehlern und zum Füllen von Nähten vorgesehen. Eigenschaft der Beschichtung:
  1. harmlos für Menschen;
  2. resistent gegen Feuchtigkeit;
  3. Hohe Plastizität, die die Arbeit mit dem Material erleichtert.

Die wichtigste Voraussetzung, die beim Auftragen der Beschichtung erfüllt werden sollte, ist eine gründliche Vorbereitung der Oberfläche: Die Böden des Holzes müssen sauber und absolut trocken sein. Nachdem die Zusammensetzung getrocknet ist, wird die Oberfläche glatt und glänzend.

Vorteile von Acrylkitt:

  1. die Fähigkeit, verschiedene Defekte in der Beschichtung von Holz zu entfernen;
  2. gut wischt Gelenke;
  3. setzt keine schädlichen Giftstoffe frei;
  4. verdampft nicht;
  5. hohe Feuerbeständigkeit.
  • Ölig. Es beinhaltet:
  1. Kreide;
  2. Öl;
  3. Wasser.

Die Mischung hat einen signifikanten Nachteil - eine lange Zeit bis zur vollständigen Verfestigung.

Tipp: Trotz dieser Nuance können Sie bei Verwendung eines ölhaltigen Spachtels eine praktische und dauerhafte Beschichtung schaffen, die attraktiv bleibt und ihre Eigenschaften nicht über viele Jahre verliert.

Beschichtung von Böden mit Ölkitt

Der Hauptzweck des Polymermaterials ist:

  1. Füllen von Rissen;
  2. Ausgleich von Unregelmäßigkeiten;
  3. Beseitigung von Fehlern in Holzböden.

Vorteile eines solchen Kitts:

  1. verhindert die Anhäufung von Staub;
  2. schützt die behandelten Kanten des Baumes vor Verstopfung.
  3. Füllt die Schlitze, die nach mehreren Betriebsjahren nicht durchhängen und versagen;
  4. trocknet schnell;
  5. umweltfreundlich.

Hinweis: Polymerkitt sollte nicht mit einem Korkholz behandelt werden und die Mischung direkt auf die Dielen auftragen.

  • Basierend auf Lösungsmittel. Die Grundlage dieses Materials ist Holzstaub. Das Parkett ist mit Parkett und Holzboden behandelt, einschließlich eines Systems mit einem "warmen Boden".

Die Vorteile des Ausrüstungsmaterials schließen ein:

  1. die Möglichkeit, verschiedene Arten von Holz zu verarbeiten, einschließlich exotischer Hölzer;
  2. unprätentiös bei der Arbeit;
  3. einfach anzuwenden;
  4. trocknet sehr schnell.

Was sind die Anforderungen für die Mischung?

Unabhängig von der Art des Kitts muss er folgende Eigenschaften haben:

  • Uniformität der Textur.
  • Abwesenheit von Verunreinigungen und verschiedenen mechanischen Imprägnierungen.
  • Gute Haftung.
  • Schnell trocken.
  • Es ist gut, das Holz zu bedecken.

Tipp: Es ist notwendig, dass die Mischung schrumpft. In Ermangelung dieser Eigenschaft sollte das Material in mehreren Schichten aufgetragen werden, was die Zeit für die Endbearbeitung erhöht.

  • Nach dem Trocknen sollte die Beschichtung nicht reißen.
  • Die Oberfläche sollte leicht zu schleifen sein.

Tipp: Auf der Verpackung sind normalerweise alle Parameter des Materials angegeben, aber bevor Sie mit dem Finish beginnen, sollten Sie die Eigenschaften des Holzstücks auf einem Stück Holz überprüfen.

Wie man die Farbe des Kittes wählt

Wenn es notwendig ist, Holz shpaklevku zu machen, das dann gemalt werden soll, ist es genug, nur die Zusammensetzung zu wählen, die die notwendigen Voraussetzungen erfüllen wird. Aber wenn Sie es öffnen möchten, Lack, vor dem Beginn des Prozesses, sollten Sie immer die Farbe der Abdeckung an den Baum anpassen.

Die optimale Option ist in diesem Fall die Übernahme der fertigen Zusammensetzung der gewünschten Farbe.

In Ermangelung dieser Möglichkeit kann der Farbton durch eine von zwei Methoden eingestellt werden:

  • Tint den Füller, bis es einen weichen Zustand hat. Hierfür werden universelle, von der Industrie hergestellte Pigmente verwendet.
  • Die fertige Oberfläche, die bereits mit Kitt bedeckt ist, streicht mit der gewünschten Farbe.

Tipp: Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten Sie diese beiden Methoden kombinieren.

Ein Beispiel für eine Abdeckung kann sein:

  • Kitten von Holzelementen mit der Zusammensetzung, die den hellsten Holztönen entspricht.
  • Dann malen Sie die Oberfläche in einer dunkleren Farbe, um eine Imitation des natürlichen Musters des Baumes zu erzeugen.

Auftragen von Lichtkitt auf Böden

So bereiten Sie den Füller selbst zu

Qualitätskomposition muss nicht unbedingt fertig konfektioniert werden, sie kann zu Hause selbst hergestellt werden. Es gibt eine Anweisung, mit der Sie einen Füller mit einer anderen Basis erstellen können.

  • Eine Harzmischung, die auf Wasser basiert.
  1. in einem Behälter von großer Tiefe sind gefüllt: Ozokerite - 400 Gramm und 200 Gramm Kolophonium;
  2. der Inhalt wird geschmolzen;
  3. hinzugefügt Ocker, der eine gelbe Farbe hat - 400 Gramm;
  4. die gesamte Formulierung wird gut gemischt, bis eine homogene Paste erhalten wird.

Merkmal der Zusammensetzung - die Notwendigkeit für heiße Anwendung. Wenn die Mischung abkühlt, sollte sie vor dem Auftragen auf eine Holzoberfläche vorgeheizt werden.

  • Ölige Mischung. Für seine Herstellung:
  1. zerkleinert 30 Gramm Bimsstein;
  2. hinzufügen Terpentinöl - 60 Gramm, Leinöl - 280 Gramm;
  3. die Zusammensetzung wird hinzugefügt: Ammoniak -17 Gramm, Borax-12 Gramm, reguläre Gelatine-19 Gramm, Wasser-300 Milliliter;
  4. die Mischung wird erneut gerührt;
  5. unter ständigem Rühren im Wasserbad auf 90 ° C erhitzt;
  6. nachdem die Zusammensetzung eine pastöse Konsistenz erhalten hat, wird sie aus dem Bad entfernt;
  7. Die Mischung wird abkühlen gelassen, und es ist möglich, die Beschichtung zu beginnen. Das Material hat gute Eigenschaften, und sein Preis wird viel niedriger sein, sogar die trockene Zusammensetzung, die im Geschäft gekauft wird.

Tipp: Nach dem Zubereiten der Lösung sollte diese vollständig aufgebraucht sein, sonst verliert sie nach einiger Zeit ihre positiven Eigenschaften.

Neben Leinöl enthält die Zusammensetzung:

  1. Tierkleber - 100 Gramm;
  2. Kerosin / Terpentinlack - 130 Gramm;
  3. Trockenmittel in flüssiger Form - 30 Gramm;
  4. trockene und gesiebte Kreide;
  5. Flüssigseife.

Putty wird in dieser Reihenfolge vorbereitet:

  1. Tierleim ist erhitzt;
  2. Seife wird hinzugefügt;
  3. die Mischung wird in Brand gehalten, sie wird ständig gemischt;
  4. langsam in die Mischung werden trocknendes Öl, Trockner und Terpentin eingeführt;
  5. Am Ende wird Kreide hinzugefügt.

Die Mischung wird gründlich gemischt, bis die saure Sahne dick ist.

Tipp: Diese Zusammensetzung sollte nicht abkühlen, sie sollte auf ein Dampfbad oder einen Behälter mit einer Lösung gelegt werden, die in einen Behälter mit heißem Wasser gegeben wird.

Wie man den Holzboden mit PVA-Kitt ausgleicht

Die ungewöhnlichste, aber effektivste Art, den Boden zu ebnen, ist das Kitten mit einer Mischung, die aus PVA-Leim mit Holzsägemehl besteht, welches nach dem Aushärten eine hohe Festigkeit und Komplexität während der Verarbeitung erhält. Die Eigenschaften dieser Mischung sind der Spanplatte ähnlich, unterscheiden sich jedoch dadurch, dass die Platte nicht weich gemacht und als Mischung verwendet werden kann. Das Foto zeigt die Nivellierung des Holzbodens mit PVA-Kitt.

Anwendung von PVA-Kitt

Diese Zusammensetzung wird beim Nivellieren des Bodens zum Verlegen eines Laminats oder Linoleums verwendet.

PVA-Kitt zum Nivellieren des Holzbodens wird in folgender Reihenfolge aufgetragen:

  • Die alte Abdeckung wird entfernt.
  • Die Böden sind geschliffen.
  • Die biege- und knarzenden Dielen werden mit selbstschneidenden Schrauben an den Stößen befestigt.
  • Holzschienen sind bis zu 50 Zentimeter auf den Boden gestopft, die die Rolle von Leuchttürmen spielen.
  • Ein Kitt wird aus PVA-Leim und Holzspänen hergestellt.
  • Der Spalt ist mit einem Spatel zwischen den Lamellen ausgefüllt.
  • Kittschichten werden aufgetragen.
  • Die letzte Schicht auf dem Boden wird in der Regel eingeebnet, ggf. eine Mischung hinzufügen.
  • Putty Blätter für zwei Tage zum Trocknen.
  • Weitere Nacharbeiten des Bodens werden durchgeführt.

Nuancen von Kitt auf Holz

Bei der Arbeit an Bodenbelägen sind einige Feinheiten zu beachten.

Putting Kitt auf den Holzboden

Beim Kitten einer Holzoberfläche:

  • Die Arbeit ist nur mit einem trockenen Brett notwendig, seine Feuchtigkeit sollte nicht mehr als 12% betragen.
  • Von der Oberfläche sind Flecken, Staub, Schmutz entfernt.
  • Der Spatel wird vorsichtig mit einem Spatel aufgetragen.
  • Die Zusammensetzung während des Auftragens sollte über die Oberfläche des Baums vorstehen, was auf eine gewisse Schrumpfung des Materials nach dem Trocknen zurückzuführen ist.
  • Der geschliffene Abschnitt wird mit einer Schleifmaschine geschliffen oder mit einem Schleifpapier im Werkzeug fixiert.
  • Bestehende Waschbecken - shpaklyuyutsya.
  • Die Oberfläche wird trocknen gelassen.
  • Der Schleifschritt wird wiederholt, bis die Ebene flach wird.

Für Holzböden sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Dafür ist es wichtig, eine Qualitätsmischung ohne Eile zu verwenden, um alle Operationen sorgfältig auszuführen. Die Arbeit sollte bei normaler Temperatur sein, mit einem zuverlässigen Atemschutzgerät und offenen Bereichen der Körperbekleidung, was keine Schande für Abstrich ist.

Wie man einen Fußbodenfüller richtig macht, um es zu setzen, wird das Video in diesem Artikel auffordern.

Er absolvierte die Architekturfakultät des Pensa State Institute of Architecture and Construction. In den letzten zehn Jahren ist er führender Spezialist einer großen Baufirma in Pensa, die sich mit der Errichtung von mehrstöckigen Wohngebäuden beschäftigt. Die gesamte Berufserfahrung in der Spezialität beträgt 18 Jahre. Beratung bei der Gestaltung, Auswahl von Materialien für Innen- und Außendekoration, Veredelungstechnik.

Welche Art von Kitt wird für einen Holzboden empfohlen?

Der Kitt für den Holzboden entfernt verschiedene Fehler im Bodenbelag und füllt die Fugen zwischen den Dielen. Holzböden waren aus verschiedenen Gründen schon immer sehr beliebt. Erstens, Holz ist umweltfreundliches Material, zweitens sind Holzböden sehr warm, zuverlässig und passen perfekt in fast jedes Interieur.

Aber trotz aller Vorteile ist der Baum im Gebrauch kapriziös und kann schließlich zerbrechen und sich verformen. Mit Kitt können Sie die technischen Eigenschaften eines Holzbodens mit eigenen Händen verbessern. Zum Glück bieten die Hersteller genug Sorten von Kitt an. Außerdem kann der Kitt für den Holzboden leicht von Hand geknetet werden.

Acrylkitt für Holzboden

Acrylkitt für den Holzboden emittiert keine giftigen Substanzen bei jeder Temperatur, daher ist dieses Material absolut sicher für den Gebrauch in Wohnräumen. Eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft von Acrylkitt für Holz ist seine wasserabweisende Fähigkeit.

Acryl als hitzebeständiges Material schützt den Holzboden vor Feuer. Acrylkitt ist sehr praktisch in der Anwendung und langlebig, aber alle oben genannten Eigenschaften erscheinen erst, nachdem die Beschichtung vollständig getrocknet ist.

Vor jedem Bodenbelagmaterial (unabhängig von der Zusammensetzung) muss die alte Beschichtung recycelt werden. Und dementsprechend, vor Beginn der Arbeit, um eine trockene und nasse Reinigung der Räumlichkeiten zu tun, so dass Schmutz und Staub nicht die Haftung von Materialien stören und bleiben nicht für immer mit Kitt eingemauert.

Das Lösungsmittel basiert. Der lösemittelhaltige Füllstoff trocknet sehr schnell und ist unglaublich einfach anzuwenden. In seiner Zusammensetzung enthält dieses Spachtelmasse Holzspäne, so ist es gut geeignet für die Verarbeitung von Böden aus einer Parkettplatte, für Pflasterflächen und Systeme mit einem warmen Boden. Perfekt geeignet für jedes Holz für den Boden, sogar für die mildesten Arten, die zur Dekoration bestimmt sind.

Kitt auf Ölbasis. Wenn Sie einen Holzboden mit einer Ölmischung versehen, erhöht sich die Lebensdauer des Bodens erheblich, da er eine hohe Festigkeit hat. Dies ist sein Hauptvorteil. Das einzige Negativ - eine lange Trocknungszeit - verderbt diesen Füller nicht, er bleibt sehr gefragt. Ölkitt besteht aus Öl, Wasser und Kreide. Es ist das Vorhandensein von Öl, das die Ursache für die langfristige Härtung ist.

Polymer und Wasser. Shpaklyuem Bodenbelag mit einem Polymermaterial. Polymerkitt ist ökologisch sauber und sehr praktisch. Es reduziert das Verstopfen von Dielen und die Ansammlung von Staub und kleinen Partikeln erheblich. Im Laufe der Zeit hocken diese Kitte nicht und scheitern nicht, beseitigen Defekte und verhärten schnell.

Es wird jedoch nicht empfohlen, Polymermaterialien zu verwenden, um mit Korkböden zu arbeiten, und das Polymer nicht auf die Dielen zu stellen.

Knete für den Holzboden mit eigenen Händen

Für diejenigen, die ein wenig sparen möchten, können Sie vorschlagen, den Kitt selbst zu machen. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  • 0,5 kg Trockenöl;
  • 100 g 10% Kleber tierischen Ursprungs;
  • 125 g Terpentinöl oder Lackkerosin;
  • Trocknungsmittel im flüssigen Zustand - 25 g;
  • Flüssigseife und trocken gesiebte Kreide.

All diese Komponenten können im Baumarkt gefunden werden.

Wenn mehr Spachtelmaterial benötigt wird, müssen bei der Herstellung die Proportionen eingehalten werden, da sonst nicht alle notwendigen Eigenschaften der fertigen Substanz erhalten werden können:

  1. Zuerst müssen Sie den Tierleim aufwärmen und ständig rühren.
  2. Rühren Sie weiter, ohne den Leim von der Heizplatte zu entfernen, fügen Sie Seife, Leinsamenöl, Terpentin und Trockner hinzu.
  3. Rühren hört nicht auf, um die Bildung von Klumpen zu vermeiden.
  4. Letztere wird mit Kreide versetzt, und die Mischung sollte in Konsistenz wie saure Sahne erhalten werden, so dass die Menge an Kreide nicht klar geregelt ist.
  5. Während der Anwendung sollte die resultierende Mischung nicht abkühlen, daher ist es notwendig, ihre Temperatur in irgendeiner Weise zu halten.

Allgemeine Empfehlungen für Holzböden

Es sollte gesagt werden, dass das Verputzen nicht nur beim Verlegen eines neuen Bodenbelags erfolgt, sondern auch wenn man sich ein wenig erfrischen möchte. Der verputzte Holzboden kann ohne Ersatz lange halten und seine Qualität erhalten oder sogar verbessern.

Bei der Verlegung der Deckschicht auf einer Holzunterlage wird empfohlen, diese zu verputzen, um eine möglichst glatte und glatte Grundlage für die endgültige Verlegung zu schaffen.

Das Hauptarbeitswerkzeug ist ein Spachtel, mit dem in kleinen Dosen der Spachtel gleichmäßig über die Bodenfläche verteilt wird. Die Ecken des Kittmessers ermöglichen das Kitten auch an den unangenehmsten und schwer zugänglichen Stellen. Es war der Name dieses Instruments, der den Namen des Arbeitsprozesses und der verwendeten Materialien gab.

Ein solches kostengünstiges und einfach zu handhabendes Material wie Kitt ist in der Lage, einen alten Bodenbelag zu beleben oder einen neuen vor negativen Einflüssen zu schützen. Sogar der unerfahrene Mechaniker wird mit dem Prozess fertig, und um Geld zu sparen, können Sie das Kittmaterial zu Hause selbst vorbereiten.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Kleber für Linoleum: auf einem Holzboden verwenden

Was sind die Imprägnierungen für Holz für interne Arbeiten: Bewertungen und Empfehlungen

Wie man die Holzböden unter dem Laminat richtig einebnet

Arten und Eigenschaften der Anwendung von Kitt für einen Holzboden

Holzböden erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit, aufgrund ihrer Haltbarkeit, hohen Widerstandsfähigkeit gegen Stress, ihrer attraktiven Optik und ihrer Umweltfreundlichkeit. Mit der Zeit verliert der Holzboden sein ursprüngliches Aussehen, Risse und Risse erscheinen auf der Oberfläche, die Bretter werden deformiert und zerbröselt. Daher ist Kitt für den Holzboden eine notwendige Restaurierungsmaßnahme, um die ästhetische Erscheinung und die Leistungseigenschaften dieses Bodens zu erhalten.

Warum brauche ich einen Holzbodenputz?

Kitt für einen Holzboden ist nicht nur für die Installation einer neuen, sondern auch für die kosmetische Wiederherstellung der alten Beschichtung erforderlich. Dieses Material eliminiert perfekt das Auftreten von Defekten und ermöglicht Ihnen ein qualitativ hochwertiges Training für die Weiterverarbeitung. Die Verwendung von Spachtelmasse verbessert die ästhetischen und technischen Eigenschaften des Bodens, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse und bewahrt dauerhaft die schöne Struktur des Baumes. Auch wenn Sie sich entschieden haben, den alten Boden mit einem einfachen Gemälde zu aktualisieren, empfehlen Experten, dass es zuerst Kitt ist, um alte Risse, Unregelmäßigkeiten und andere Fehler zu beseitigen.

Bis heute bietet der Markt eine Vielzahl von Kitt, der für Holzböden geeignet ist, aber Sie sollten diejenigen wählen, die die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Sie haben eine homogene Textur ohne fremde Verunreinigungen.
  2. Bietet hohe Hafteigenschaften.
  3. Schnell trocken und leicht auf Holz fallen.
  4. Nach dem Trocknen nicht knacken.
  5. Sind dem Schleifen zugänglich.

Es ist wünschenswert, dass der Kitt keine große Schrumpfung ergibt, da es sonst notwendig ist, mehrere Schichten aufzutragen, was die Reparaturkosten erheblich erhöht.

Arten von Kitt für Holz

Für das Verputzen von Holzbeschichtungen schlagen moderne Hersteller vor, Mischungen auf Lösungsmitteln, auf Ölbasis, auf Wasserbasis und auf Polymeren zu verwenden. Es ist auch möglich, verschiedene Kittfarben zu wählen, die am besten zu bestimmten Holzarten passen - Birke, Wenge, Eiche, Walnuss usw.

Füllstoff auf Wasserbasis

Kitt auf Wasserbasis ist umweltfreundlich und absolut unbedenklich im Arbeitsablauf, einfach zu verarbeiten, elastisch und praktisch geruchlos. Im Gegensatz zu Lösungsmittelkitt trocknet dieses Material langsam in einem Behälter und hat dementsprechend eine längere Haltbarkeit nach dem Auspacken. Aufgrund seiner guten Hafteigenschaften kann das Gemisch sogar für die Behandlung von poliertem Boden verwendet werden.

Unter den Vorteilen von Wasserspachtel werden die folgenden Eigenschaften unterschieden:

  • effektive Beseitigung von Holzdeckungsfehlern;
  • Die Möglichkeit der Anwendung für die Ausrichtung von Gelenken;
  • Fehlen von schädlichen chemischen Komponenten in der Zusammensetzung;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Haltbarkeit;
  • Widerstand gegen Temperatureffekte;
  • Die elastische Struktur und die Fähigkeit, jede Oberflächenbeschaffenheit zu wiederholen.

Kitt auf Lösungsmittel

Die Spachtelmischung auf Lösungsmittelbasis zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit aus und wird daher seit langem in der holzverarbeitenden Industrie eingesetzt. Als ein Mangel an der Mischung kann der Inhalt der schädlichen Chemikalien und das Vorhandensein eines scharfen Geruchs identifiziert werden, so muss es äußerst vorsichtig sein. Der Kitt hat Holzstaub in seiner Zusammensetzung, deshalb ist er perfekt für Holz- und Parkettböden, und er wird mit allen Arten von Holz, einschließlich exotischen Rassen, kombiniert. Die Spachtelmasse für Lösungsmittel ist auf dem modernen Baustoffmarkt wegen ihrer schnellen Trocknung und einfachen Anwendung beliebt.

Ölige Mischung

Ölbasierter Füllstoff zeichnet sich durch hohe wasserabweisende Eigenschaften aus und gewährleistet die Beständigkeit des Holzbodens gegen mechanische Einflüsse. Eine große Auswahl an Farbtönen ermöglicht Ihnen, den Füllstoff für die exakte Wiederholung der natürlichen Holzstruktur zu wählen. Als Vorteile von Ölkitt können folgende Eigenschaften unterschieden werden:

  • lange Lebensdauer;
  • hohe Festigkeit;
  • Erschwinglicher Preis.

Die Mischung wird in Dosen mit einem Volumen von 0,5 bis 15 kg geliefert, was sehr praktisch ist, wenn ein großer Fußboden-Holzboden behandelt werden soll. Der Hauptnachteil von Kitt ist eine lange Aushärtung, wodurch die Reparaturarbeiten erheblich verzögert werden können.

Polymerzusammensetzungen

Polymer (Acryl, Latex) Mischung ist weit verbreitet zum Kitten von Holzböden und Parkett. Diese Popularität ist auf die hohen Leistungsmerkmale zurückzuführen:

  • Widerstand gegen Temperaturänderungen;
  • wasserabweisende Fähigkeit;
  • Beständigkeit gegen hohe Belastungen;
  • Elastizität und effektive Beseitigung von winzigen Rissen und Hohlräumen im Holz sowie Fugen zwischen den Brettern;
  • keine Schrumpfung;
  • Haltbarkeit der Beschichtung;
  • eine breite Palette von Farben;
  • schnell trocknend;
  • Sicherheit und Umweltfreundlichkeit.

Ein Minus an polymerem Füllstoff ist im Vergleich zu anderen Materialien ein hoher Aufwand. Diese Kosten werden jedoch mit einer guten Verarbeitungsqualität bezahlt, dank der die Reparatur der Beschichtung für viele Jahre nicht erforderlich ist.

Technologie des Kittens

Arbeiten zum Nivellieren des Holzbodens mit Kitt beinhalten folgende Maßnahmen:

  1. Untergrundvorbereitung Es ist notwendig, alle Staub- und Schmutzpartikel von der Oberfläche zu entfernen und auch fettige Flecken zu entfernen. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass der Boden vollständig trocken ist, sonst wird der Kitt nicht gut aufgetragen.
  2. Puttying. Der Kitt wird mit einem Spachtel auf die behandelte Oberfläche aufgetragen. Die Schicht sollte leicht über die Oberfläche aufsteigen, da während des Trocknens die Mischung eine leichte Schrumpfung ergibt und der Füllstoff erneut aufgetragen werden muss.
  3. Schleifen. Für diese Stufe wird eine Schleifmaschine oder ein Halter mit einem daran befestigten Schleifpapier verwendet.
  4. Beseitigung der verbleibenden Mängel. Wenn nach dem Mahlen Schalen gefunden wurden, ist es notwendig, sie mit Kitt zu füllen und nach dem Trocknen erneut zu mahlen, um die flachste Oberfläche zu erhalten.

Beratung! Um den Bodenausgleich zu maximieren, ist es besser, mehrere Schichten aufzutragen, die dicke Schicht wird ungleichmäßig aushärten und kann reißen.

Daher ist das Kitten von Holzböden nicht besonders schwierig, und jeder, der diese Art von Arbeit zum ersten Mal macht, wird mit dieser Aufgabe fertig werden. In der letzten Phase des Spachtelns wird die Oberfläche mit einer Grundierung behandelt, und nach 2-3 Tagen können Sie mit der Fertigstellung des Bodens beginnen.

Eigenschaften von Kitt eines Holzbodens unter einem Laminat oder Linoleum

Autor: Anastasiya Isakova · Gepostet am 18.06.2017 · Aktualisiert am 27. Januar 2013

Füller ist ein Reparaturmörtel, der verwendet wird, um Risse zu versiegeln und kleine Oberflächenfehler zu entfernen. Das Kitten des Bodens wird durchgeführt, um vor dem Auftragen der Deckschicht eine starke Zwischenschicht aufzutragen. Das Ausrichten der Oberfläche und das Beseitigen von Unebenheiten verlängern die Lebensdauer des Bodenbelags. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man den Holzboden kittt, die Arten von Kittmischungen, die Eigenschaften der Wahl und die Technik des Auftragens des Materials.

Arten und Eigenschaften von Puttying

Auf dem modernen Markt gibt es eine große Auswahl an Materialien für Spachtelböden. Für einen Holzboden können folgende Arten von Mischungen verwendet werden:

  • Acrylatspachtelungen dieser Art beseitigen Defekte in der Beschichtung, die auch zum Verfugen von Fugen verwendet werden. Acrylkitt hat hohe Indikatoren für Feuchtigkeitsbeständigkeit und Brandschutz, ist sehr elastisch und zuverlässig.
  • Auf der Grundlage von Lösungsmitteln - in der Zusammensetzung gibt es in der Regel Holzstaub. Verwendet für Holzbasen und Parkettböden. Perfekt geeignet für die Arbeit mit verschiedenen Holzarrays, einschließlich - exotischen.
  • Öl - in der Basis ist Kreide, Öl und Wasser. Ist ein sehr zuverlässiger Füllstoff, der einzige Nachteil ist eine lange Trocknungszeit.
  • Polymer - auf Wasserbasis, zum Füllen der Schlitze und zum Glätten von Defekten. Schnell trocknende und umweltfreundliche Verbindungen mit langer Lebensdauer.

Polymerkitt ist nicht geeignet für die Behandlung von Böden aus Kork. Es kann auch nicht auf die Oberfläche aufgetragen werden, die für die Verlegung der Dielen bestimmt ist.

Grundlegende Anforderungen

Unabhängig von der Art der Spachtelmassen müssen sie alle folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Textur-Einheitlichkeit;
  • gute Haftung;
  • schnell trocknend;
  • Die Abwesenheit von Verunreinigungen und Imprägnierungen;
  • hervorragende Holzbeschichtung mit anschließendem leichtem Schleifen.

Vor Beginn jeder Arbeit, selbst wenn man die Parameter der auf der Verpackung angegebenen Zusammensetzung studiert hat, ist es besser, zuerst die Mischung auf einem Teil der Anordnung zu testen.

Zubereitung von Kitt selbst

Bei Reparaturarbeiten können Sie den Spachtel im Laden kaufen oder selbst herstellen. Das Kitten des Holzbodens mit eigenen Händen kann mit folgenden Komponenten erfolgen:

  • Feines Sägemehl oder Holzstaub, der als Füllstoff für die Zusammensetzung dient. Sie werden mit Leinöl oder Öllack gemischt, bis eine dicke Mischung entsteht. Auch mit Füllern können Sie Tischlerleim oder PVA verwenden.
  • Ein einzelnes Stück altes Linoleum, das fein gehackt und mit Aceton gegossen wird. Nach dem Auflösen der Bruchstücke bildet sich ein hervorragender Kitt für den Holzboden, der die Beschichtungen zuverlässig vor Feuchtigkeitseinflüssen schützt.
  • Trocknen von Öl und Tierleim - Knochen oder Mezdrovy. In einem bestimmten Verhältnis werden ein trocknendes Öl, zehn Prozent Kleber, Lackkerosin und flüssiges Trockenmittel gemischt. Die Lösung benötigt auch flüssige Seife und trockene Kreide. Der Leim muss erhitzt werden, fügen Sie ein wenig Seife hinzu und halten Sie bei niedriger Hitze ständig umrühren. Nach und nach in die Mischung Leinöl, Terpentin, Trockenmittel und zuletzt Kreide geben. Die resultierende Mischung ist gut gemischt, für die Anwendung verwenden Sie eine warme.
  • Kolophonium und Ozokerit. Die Bestandteile lösen sich unter Zugabe von gelbem Ocker auf. Alles wird gemischt, wodurch die pastenartige Mischung erhalten wird. Bewerben heiß mit einem Metallspatel. Der ausgehärtete Mörtel kann immer erhitzt und wiederverwendet werden.

Es sollte angemerkt werden, dass der Kitt für den Holzboden mit seinen eigenen Händen in Bezug auf Leistung und Qualität den Analogien der Fabrik fast unterlegen ist. In dieser Hinsicht praktizieren viele heute die Herstellung der Zusammensetzung zu Hause.

Identifizieren der Unebenheit des Holzbodens

Auf die vorbereitete Oberfläche sollte Holzkitt aufgetragen werden, wobei zunächst alle Unebenheiten untersucht und aufgedeckt werden müssen. Sie können hierfür mehrere Methoden auswählen:

  1. Wir wählen faule und verwitterte Bretter und ersetzen sie durch neue.
  2. Um die Messungen durchzuführen, bevor die Holzböden geklebt werden, muss die Oberfläche von Staub, Schmutz und anderen Elementen gereinigt werden.
  3. Verwendung einer Gebäudeebene, die die Einhaltung von Genauigkeit und Sorgfalt erfordert.
  4. Laserniveau, das auf den höchsten Punkt auf dem Boden eingestellt ist. An den Stellen, an denen die Strahlen erscheinen, werden Markierungen angebracht, auf denen dann der Grad der Unebenheit bestimmt wird.
  5. Montagestufe, vorzugsweise - lang. Die Arbeit sollte von der Ecke aus beginnen. Die Ebene wird an der Wand befestigt, eine Markierung wird platziert, woraufhin das Werkzeug weitergeht. Nachdem Sie den gesamten Umfang des Raumes gemessen haben, können Sie alle Unregelmäßigkeiten des Holzbodens bestimmen.

Anwendung auf dem Holzboden

Vor der Herstellung der Oberfläche einer Beschichtung, Laminat, Linoleum oder einfach zum Zwecke der Glättung und Abdichten von Rissen, ist es notwendig, dass bei der Hand eine Reihe von Werkzeugen erforderlich war. Dazu gehören Metall- und Gummispachtel, Pinsel und Rolle, ein Bohrer mit einem Mischer, Mörtel und ein Behälter für die Mischung. Nachdem alle Komponenten vorhanden sind, können Sie mit dem Beginn der Arbeit fortfahren.

Das Array muss notwendigerweise trocken sein, mit einem Feuchtigkeitsgehalt von nicht mehr als 12%. Ansonsten bleiben die Kittflächen nicht lange stehen und müssen die ganze Arbeit wieder erledigen.

Einfache Ausrichtung

Die Nivellierung des Holzbodens erfolgt nach folgendem Schema:

  1. Vorbereitung der Oberfläche - Sie müssen sorgfältig entfernen Schmutz, Staub, Flecken und entfetten.
  2. Putting Kitt mit einem Spatel. Nach dem Trocknen der Shpaklyuemogo Schicht kann eine kleine Schrumpfung sein, so dass bei der Anwendung ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Zusammensetzung über der Oberfläche des Baumes war.
  3. Das Schleifen erfolgt mit Schleifpapier oder Schleifmaschine.
  4. Nachdem die gesamte Fläche behandelt wurde, bleiben Schalen auf der Oberfläche. Füllen Sie sie mit der gleichen Kittmischung.
  5. Nach dem Trocknen wird wiederholt shpaklevka durchgeführt, bis die Oberfläche vollkommen eben wird.

Wenn die reparierte Beschichtung einen bestimmten Farbton erhalten soll, werden die entsprechenden Pigmente zu der Lösung hinzugefügt. Dies gilt insbesondere, wenn der Kitt auf Holz für den Boden unter dem Lack ausgeführt wird.

Der Kitt zum Nivellieren des Holzbodens ist sehr leicht aufzubringen. Mit allen Empfehlungen wird eine qualitative und gleichmäßige Abdeckung erreicht.

Unter dem Linoleum

Das Kitten des Bodens für Linoleum wird mit einer Mischung auf PVA-Basis durchgeführt. Der Prozess wird in mehreren Phasen durchgeführt:

  1. Der Boden wird von der alten Verkleidung gereinigt, gegebenenfalls werden an den Stützen nachlaufende und knarrende Bretter angebracht.
  2. Auf den Dielen sind ausgestopfte Holzlatten, die als Leuchtfeuer für die Nivellierung dienen.
  3. Sägemehl muss eingeweicht und ausgewrungen werden, dann fügen Sie Kleber hinzu. Die resultierende Masse wird gut geknetet.
  4. Ein Spachtel in mehreren Schichten zwischen den Lamellen ist wegen möglicher Schrumpfung mit Abschnitten gefüllt.
  5. Nachdem die letzte Schicht verlegt ist, wird die Oberfläche durch die Regel auf den Schienen eingeebnet.

Nach zwei Tagen wird die Mischung vollständig aushärten, danach können Sie Linoleum setzen.

Auf dem Video: Nivellierung des Bodens für Linoleum und Laminat.

Unter dem Laminat

Um zu wissen, wie man einen Holzboden unter einem Laminat einrichtet, sollten Sie sich mit den folgenden Methoden vertraut machen und das am besten geeignete auswählen:

  • RADFAHREN - manuell oder mechanisch, mit speziellen Schleifeinheiten. Die Nivellierung des Bodens muss mit dem Winkel der Nägel beginnen, der auf der Oberfläche nicht sichtbar sein sollte. Dieser Prozess ist ziemlich zeitaufwendig und benötigt viel Zeit.
  • Sperrholz verwenden - Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollte das Material in zwei Schichten gestapelt werden.
  • Selbstnivellierende Mischungen - vor dem Ausgießen wird der Boden grundiert und die Isolierung eingebaut.
  • Beton Estrich - es wird empfohlen, für den Betonboden zu verwenden, da die Oberfläche stark belastet wird.

Was Sie wissen müssen

Der Kitt für den Holzboden hat einige Eigenschaften, die beim Dekorieren berücksichtigt werden sollten. Es ist wichtig, folgende Nuancen zu beachten:

  • Kitt verliert seine Elastizität bei negativen Temperaturen. In dieser Hinsicht ist die Reparatur von Holzbedeckungen im Freien im Winter besser, um nicht zu führen;
  • Die zulässige Breite und Tiefe der Schlitze für die Einbettung sollte innerhalb von 10 mm liegen. Ansonsten ist es besser, eine vorläufige Verstemmung durchzuführen;
  • Wenn der Feuchtigkeitsgehalt von Holz mehr als 12% beträgt, sollte der Besuch gut getrocknet sein.
  • Soziale Netzwerke